News

STRABAG Real Estate und ECE Projektmanagement

QUARTIERSENTWICKLUNG MESSECITY KÖLN

In exponierter Lage auf der rechten Rheinseite, vis-à-vis zur Kölner Innenstadt mit dem Dom, entwickeln STRABAG Real Estate (SRE) und ECE Projektmanagement G.m.b.H. die MesseCity Köln. Dieses architektonisch anspruchsvolle Projekt umfasst auf einer Fläche von rund 5,4 ha ein multifunktionales Stadtquartier mit sechs 7- bis 16-geschossigen Gebäuden für Büroflächen, Hotels und Gastronomie sowie kleinteiligem Handel für die Quartiersversorgung und gegebenenfalls einem Kino auf insgesamt rund 135.000 m² Geschossfläche.
mehr (10/2016, DEAL-Magazin)

Trendthema Doppelstandorte in Deutschland

IHG® ZUM TREND DUAL BRANDING

Mehr Planungssicherheit, bessere Marktabdeckung, geringeres Risiko: Doppelstandorte bieten zahlreiche Vorteile. Doch wie rechnen sich diese „Big Deals“, bei denen sich zwei Hotelmarken unter einem Dach befinden, für die beteiligten Akteure? Martin Bowen, Developer bei der IHG (InterContinental Hotels Group), nennt sechs zentrale Fakten zum Trendthema „Doppelstandorte in Deutschland“.

Dynamische Entwicklung

Das Thema ist nicht neu: Rund ein Dutzend Doppelstandorte gibt es aktuell in Deutschland – Tendenz steigend. Gerade hat IHG Verträge für den nächsten „Big Deal“ unterzeichnet – Anfang 2018 eröffnet am Standort München City Ost ein neues Doppel aus Holiday Inn und ein Holiday Inn Express. Die bayerische Landeshauptstadt
mehr (10/2016, DEAL-Magazin)

Union Investment / Investa Holding

DIE ARBEITSWELT 2.0 LOCKT INSTITUTIONELLE INVESTOREN

Für institutionelle Anleger gibt es eine weitere Möglichkeit, in zukunftsorientierte Arbeits- und Büroformen zu investieren. Union Investment und Investa Holding (Investa) haben zusammen den Urban Campus Nr. 1 aufgelegt. Der Spezial-AIF investiert ausschließlich in Campus-Immobilien. Dr. Christoph Schumacher, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional Property GmbH, und Rainer Thaler, Geschäftsführer der Investa Holding GmbH, erläutern im Interview, welche Vorstellungen von der Arbeitswelt 2.0 dahinter stecken
mehr (10/2016, DEAL-Magazin)

Interview mit Reinhold Knodel, PANDION

PANDION AG – EIN FAIBLE FÜR HOCHHÄUSER

Herr Knodel, Sie haben vor kurzem mit der Zentrale Ihre neuen Büroflächen im KölnTurm bezogen. Ein Umzug mit Symbolcharakter?

Reinhold Knodel: Natürlich ist dieser neue Standort für mich persönlich und das Unternehmen auch symbolträchtig, denn mein Faible für Hochhäuser ist sicherlich nicht im Verborgenen geblieben. Das Hauptmotiv für den
mehr (10/2016, DEAL-Magazin)

Interview mit David Noll, DERECO Multi-Family-Office

DER VERLÄNGERTE ARM DER SFOS

Herr Noll, die DERECO hat in den letzten Jahren neben den bekannten Immobilienankäufen zum Portfolioaufbau auch in anderen Geschäftsbereichen erfolgreiche Abschlüsse vermelden können. Wie würden Sie das Unternehmen heute beschreiben und in den Disziplinen der Immobilienbranche einordnen?

David Noll: Die DERECO stellt nach wie vor als unabhängiges Multi-Family-Office für Immobilienvermögen die vollumfänglich agierende Immobilienplattform unserer Single-Family-Office-Mandaten dar. Sie ist quasi der verlängerte Arm der SFOs für alle immobilienwirtschaftlichen Themen. Die unterschiedlichen Investment-Sparten als auch die Management-Aufgaben haben wir in verschiedenen Geschäftsbereichen aufgestellt. Intern
mehr (10/2016, DEAL-Magazin)
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!