News RSS-Feed

26.01.2012 Bürohaus in Münster geht an Family Office

Das Bürohaus am Nevinghoff 20 in Münster, einst Sitz des Arbeitsamtes, hat den Besitzer gewechselt. Der langjährige Eigentümer hat das fünfgeschossige Gebäude an ein Family Office aus dem Ruhrgebiet verkauft. Das Bürohaus mit einer Gesamt-Mietfläche von rund 4500 m², 38 Tiefgaragen- und 52 Außenstellplätzen war 1983 gebaut und viele Jahre an das Arbeitsamt vermietet worden. Nach Auszug des Arbeitsamtes wurde eine aufwendige Renovierung entsprechend der neuesten Energieeinsparverordnung (EnEV) durch den Besitzer durchgeführt. 2011 wurde das inzwischen komplett an renommierte Mieter vermarktete Gebäude von der EU in die offizielle Liste der „Green Buildings“ aufgenommen.

Der Verkauf des Bürohauses kam erneut durch Vermittlung der Brockhoff & Partner Immobilien GmbH zustande. Bereits vor 25 Jahren hatten Brockhoff & Partner den damaligen Kauf begleitet.




DEALs und NEWs by DEAL-Magazin
Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!