News RSS-Feed

18.01.2012 Investa erwirbt Businesspark Uferstadt Fürth von Doughty Hanson

Zum Jahresende 2011 hat die Investa Immobiliengruppe das ehemalige Grundig Betriebsareal, den heutigen Business- und Sciencepark Uferstadt Fürth, von Doughty Hanson übernommen. Der Gewerbepark umfasst rund 80.000 qm Mietfläche und zählt zu den größten Büroarealen in der Region Nürnberg. Im Jahr 2001 hatte Doughty Hanson das 5,8 ha grosse Areal erworben und revitalisiert.

Bereits seit 2004 betreut die Investa Immobiliengruppe als lokaler Partner von Doughty Hanson die Uferstadt als Asset Manager. Die Flächen sind u.a. an den Freistaat Bayern und namhafte Unternehmen wie Atos Origin, BDDO/Sellbytel, Deutsche Post, Lauer-Fischer und das Fraunhofer Institut vermietet.

Klaus Laminet, Investa Immobiliengruppe: „Wir freuen uns, dass wir mit der Uferstadt Fürth ein weiteres ehemaliges Industrieareal für unser Gewerbeparkportfolio gewinnen konnten. Bei der Revitalisierung des früheren Philip Morris-Geländes zur WerkStadt Sendling konnten wir bereits unsere Expertisé als Developer und Asset Manager einbringen.“

Die rechtliche Beratung auf der Käuferseite oblag Clifford Chance. Die Finanzierung des Ankaufs erfolgt über die Eurohypo AG, Niederlassung München. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.




DEALs und NEWs by DEAL-Magazin
Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!