News RSS-Feed

13.01.2012 DEAL-Magazin überzeugt 2011 mit fast 6 Mio. Seitenaufrufen

Das auf Immobilien- und Investmentthemen spezialisierte DEAL-Magazin hat im Jahr 2011 seine hohe Marktakzeptanz als Informations- und Nachrichtenmedium in vollem Umfang bestätigt. Das belegen die neuesten Zahlen bezüglich Besucherströme und Seitenzugriffen, die Anfang Januar bekannt gegeben wurden.

Demnach erreicht die Homepage www.deal-magazin.com mit fast 1,3 Mio. Unique Visitors das bisher höchste Ergebnis seit Bestehen des Magazins. Auch bei den so genannten „erfolgreichen Seitenaufrufen“ konnte das Fachmagazin überzeugen. Wurden im Jahr 2010 noch ca. 3,87 Mio. Seiten aufgerufen, so waren es im Jahr 2011 bereits 5,88 Mio. Page Impressions, was einem Zuwachs von über 50% entspricht.

Dazu Bernd Eger, Chefredakteur DEAL-Magazin und Geschäftsführer der Happy Read Publishing: „ Wir freuen uns außerordentlich über die gelungene Performance im Jahr 2011. Die konsequente Markenbildung des Magazins sorgte wiederum für enorme Zuwächse und unsere Akzeptanz am Markt der Immobilien- und Investmentbranche. Unser Cross-Media-Paket, bestehend aus Print-Magazin, Internetportal und täglichem NEWSletter, wird auf dieser Basis zusammen mit Social-Media-Anwendungen weiter ausgebaut werden, um für unsere Kunden und Leser noch attraktiver zu werden. Unser Ziel ist immer ein Wachstum im zweistelligen Bereich.“

Die Onlinezahlen sowie die Performance-Charts können unter eger@deal-magazin.com angefordert werden. (Quelle für die Erhebung der Zahlen: 1&1 Internet AG)




DEALs und NEWs by DEAL-Magazin
Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!