Home Kontakt Impressum Sitemap Newsletter
 
Aktuelle Ausgabe
DEALs und NEWs
Newsletter
Abonnement
Leserumfrage
Themensuche
Archiv
Aktuelle Ausgabe

 
Ausgabe 11
Home

Kontakt

Impressum

Media

Sitemap

Newsletter

TITELSTORY (10/2011, DEAL-Magazin)
THE SQUAIRE – Alles unter einem Dach

THE SQUAIRE – ALLES UNTER EINEM DACH

Interview mit Christoph Nebl, Managing Director THE SQUAIRE GmbH & Co. KG

THE SQUAIRE ist eine der größten und ungewöhnlichsten Multi-Tenant-Immmobilien Europas. Bitte stellen Sie uns dieses Gebäude mit den wichtigsten Kennzahlen und Daten kurz vor.

Nebl: THE SQUAIRE ist mehr als nur ein Bürogebäude, weil es eine kleine Stadt unter einem Dach darstellt. Das Objekt liegt unmittelbar über dem Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen mit direkter Anbindung an Terminal 1 sowie zur Autobahn A3. Die Dimensionen sind absolut beeindruckend. Mit seinen 660 Metern Länge ist es doppelt so lang wie die Höhe des Eiffelturmes. Der gesamte Komplex ist 65 Meter breit, 9 Stockwerke hoch und fußt letztlich auf 86 Säulen. Darunter befindet sich der ICE-Bahnhof. Wir haben ca. 200.000 m² Bruttogeschossfläche, davon sind etwa 140.000 m² Mietfläche. Diese Mietfläche teilt sich in 94.500 m² Büro- und 34.500 m² Hotelnutzung sowie knapp 6.000 m² Einzelhandel und Gastronomie auf. Besonders stolz sind wir auf das mit ca. 13.000 m² gigantische öffentliche Atrium, das in zwei Teile geteilt ist, weil es durch die ICE Bahnhofskuppel unterbrochen wird.

Worin besteht das einzigartige Nutzerversprechen des „NEW WORK CITY-Konzepts“?

Nebl: Mit dem Konzept der NEW WORK CITY wird eine innovative, auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnittene Arbeitswelt bezeichnet, die so wohl nur in THE SQUAIRE gestaltet und umgesetzt werden kann. Die Menschen als „business people“ und ihr Wohlbefinden stehen im Mittelpunkt. Die Zeit, die durch die ideale Erreichbarkeit und die auf diese Weise entfallenden Fahrten sowie die städtische Infrastruktur gewonnen wird und die verkehrstechnische wie auch insbesondere persönliche Vernetzung und Austausch sind wesentliche Erfolgsfaktoren in unserer schnelllebigen, virtuell geprägten Welt. In unserer Wissensgesellschaft, in der gut ausgebildete Mitarbeiter immer mehr zum zentralen Erfolgsfaktor eines Unternehmens werden, ist dieser Effekt für hier ansässige Unternehmen dann geradezu ökonomischer Natur: Fühlt sich der Mitarbeiter wohl, ist er auch produktiver, loyaler und seltener krank. Produktivere und zufriedenere Mitarbeiter tragen letztlich zu einer Steigerung des Unternehmenserfolges bei. Außerdem sind ein attraktiver Standort und eine gute Work-Life-Balance zentrale Argumente im Wettbewerb der Unternehmen um die besten Köpfe. Hintergrund sind aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Hier kooperieren wir zum Beispiel auch mit dem Fraunhofer Institut für Bauphysik, um die Forschung zu zukünftigen Arbeits- und Lebenswelten weiter voranzutreiben.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe oder im E-Paper.


DEALs und NEWs by DEAL-Magazin


Facts:
Weitere Informationen:
www.thesquaire.com


zurück
Thema der Woche

 
Top-DEAL
Schnellsuche
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!

Hier ist unsere Leserumfrage:

schnell & unkompliziert

Jetzt starten!
 
 
Home   |    Kontakt   |    Impressum   |    Media   |    Sitemap   |    Newsletter

© 2014 by Happy Read Publishing Ltd. - alle Rechte vorbehalten