News RSS-Feed

28.01.2021 A1 Logistikpark in Vechta-Bakum ist vollständig vermietet

Bildquelle: EINBLICKE 3D / Matthias König
In Vechta-Bakum ist der „A1 Logistikpark“ direkt an der A1 pünktlich zur Fertigstellung vollständig vermietet. Den zweiten Bauabschnitt hat die Imperial Chemical Logistics GmbH mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 11.160 m² angemietet. Im Logistikobjekt werden Teile für die Elektrofahrzeugproduktion eines großen deutschen Automobilherstellers zwischengelagert. Eigentümer ist Schewe Immobilien. Der Projektentwickler und Investor aus Dinklage hat auf einem ca. 2,5 Hektar großen Grundstück eine Logistikimmobilie realisiert, die im vierten Quartal 2020 fertiggestellt wurde. Die Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG war bei der Vermietung beratend und vermittelnd tätig.

Der „A1 Logistikpark“ ist mit den neuesten Standards nach Industriebaurichtlinien ausgestattet. Das Gebäude verfügt über zwei ebenerdige Zufahrten und hat zwölf Heckandienungstore mit Überladebrücken. Der Hallenboden kann mit mehr als 70 kN pro m² belastet werden. Der „A1 Logistikpark“ in Bakum liegt im direkten Sichtfeld der Bundesautobahn 1 und wird in ca. fünf Minuten von der Autobahnabfahrt 64 „Vechta“ erreicht. Diesen Streckenabschnitt der A1 befahren täglich ca. 120.000 PKWs.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!