News RSS-Feed

18.01.2021 Greenberg Traurig berät Activum bei Übernahme von Odyssey Hotel

Fotocredits: Odyssey Hotel Group
Greenberg Traurig hat den britischen Investmentmanager ActivumSG Capital Management mit einem internationalen Team aus den Niederlanden, Deutschland und dem Vereinigen Königreich bei der Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung an der Odyssey Hotel Group beraten. Der Ankauf des niederländischen Hotelbetreibers erfolgte für den Fonds „Activum SG Real Estate Fund VI“. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Odyssey betreibt Hotels in Europa mit einem Fokus auf Deutschland und die Niederlande. Das Unternehmen führt derzeit 12 Hotels mit 1.940 Zimmern. Weitere 20 Hotels befinden sich in Planung.

Das internationale Team von Greenberg Traurig hat Activum unter der gemeinsamen Führung von Dr. Peter Schorling und Martijn Hermus umfassend bei allen rechtlichen Aspekten der Transaktion im Wege eines Share Deals beraten.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!