News RSS-Feed

04.06.2020 B2B-Konferenzspezialistin Alina Weitzel startet bei Feldhoff & Cie.

Alina Weitzel. Quelle: Feldhoff & Cie.
Die führende Kommunikationsberatung der Immobilienwirtschaft, Feldhoff & Cie. (FCI), hat Alina Weitzel zum Associate Director im Bereich Congress- und Eventmanagement ernannt. Sie wird sich vor allem um die Betreuung der Real Estate Forum Reihe, den Real Estate Women Summit und das Female Leadership Netzwerkprogramm Rocket Circle kümmern.

Vor ihrem Wechsel zu Feldhoff & Cie. arbeitete Alina Weitzel (28) seit 2016 als Senior Event Managerin bei Smart Bridges in Frankfurt. Dort organisierte sie nationale und internationale Fachkonferenzen im B2B-Bereich. Die gelernte Veranstaltungskauffrau startete ihre Karriere im Jahr 2014 als Event Managerin für Management Circle.
Nach der Berufung von Sascha Gallinat als Associate Director Anfang Mai, ist Alina Weitzel bereits die zweite Neubesetzung im Eventbereich bei Feldhoff & Cie. innerhalb kürzester Zeit.

Paul Jörg Feldhoff, Chairman von FCI, sagt: „Wir verstärken unser Eventteam trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und arbeiten an der Anpassung unserer Veranstaltungskonzepte. Erste Netzwerkplattformen haben wir bereits in die digitale Welt verlegt. Für das zweite Halbjahr hoffen wir, unsere bewährten Foren und Summits auch wieder als Präsenzveranstaltungen durchführen zu können. Alina Weitzel bringt tiefgreifende Erfahrungen im B2B-Konferenzbereich mit und wird uns bei der Umstellung und dem Ausbau unserer Veranstaltungsreihen und Netzwerkplattformen ideal unterstützen.“







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!