News RSS-Feed

04.12.2019 Universal erwirbt Campus 3 in Wien für die BVK

Copyright Bildmaterial: Philipp Derganz
Universal-Investment erwirbt für einen Immobilienspezialfonds der Bayerischen Versorgungskammer (BVK) den Bauteil „Campus 3“ des 2018 fertiggestellten Bürogebäudes AUSTRIA CAMPUS in Wien. Es ist nach dem Bauteil 2, der im Juni 2019 gekauft wurde, bereits das zweite Gebäude am AUSTRIA CAMPUS, das für einen Fonds der BVK erworben wurde. Der Campus 3 verfügt über eine Mietfläche von rd. 38.000 Quadratmeter, davon ca. 30.000 Quadratmeter Bürofläche, und ist bereits zu rd. 50 Prozent vermietet. Zu den renommierten Mietern zählen unter anderem Novartis, Sandoz, Dimension Data, CRIF und Geizhals. Verkäuferin ist die SIGNA Prime Selection AG. Mit dem aktuellen Verkauf des Campus 3 ist der AUSTRIA CAMPUS vollständig verwertet.

Der AUSTRIA CAMPUS befindet sich in ausgezeichneter Lage des 2. Wiener Gemeindebezirks am Praterstern, einem der zentralen Verkehrsknotenpunkte der Stadt, und ist mit einer Bruttogeschoßfläche von insgesamt ca. 303.000 Quadratmeter eine der größten Büroimmobilien-Entwicklungen Europas. Der AUSTRIA CAMPUS, der bis Ende 2018 von der SIGNA Prime Selection AG errichtet wurde, punktet, neben seiner herausragenden Lage und der Nähe zum Wiener Stadtzentrum, mit umfassender Infrastruktur, zahlreichen Geschäften zur Nahversorgung, einem Kindergarten, einem Gesundheits- und einem Konferenzzentrum, vielseitigen Gastronomiebetrieben sowie einem großflächigen Betriebsrestaurant vor Ort.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!