News RSS-Feed

29.05.2019 Smart Living – Eigenheim mit Annehmlichkeiten eines Luxus-Hotels

Copyright: KAtharina Zoubek, UDA urban development agency GmbH
THE AMBASSY PARKSIDE LIVING, Wiens Vorzeigebeispiel für modernes Wohnen im Botschafterviertel, freut sich über eine ungebrochen hohe Nachfrage. Die zahlreichen Interessenten aus dem In- und Ausland wissen an der Luxus-Immobilie auch die nachhaltige Wertanlage besonders zu schätzen.

Eingebettet zwischen Stadt- und Modenapark sowie mit atemberaubender Fernsicht von den Dachterrassen setzt THE AMBASSY als begehrtes Neubaujuwel neue Maßstäbe am heiß umkämpften Markt. Zudem zeigen sich jene Käufer, die Wohnungen zu Vermietungszwecken erworben haben, über die gute Resonanz der Wohnungssuchenden und die rasche Vermietung hoch erfreut.

„Smart Living“-Konzept

Dieses völlig neu entwickelte Konzept sorgt für ein völlig neues Lebensgefühl. Das Smart Living Konzept vereint die Annehmlichkeiten eines Luxus Hotels mit der angenehmen Atmosphäre und der Behaglichkeit der eigenen vier Wänden. Auch für Investoren auf der Suche nach einer nachhaltigen Wertanlage in bester Lage ist diese Variante bestens geeignet. Die perfekt für kunst- und kulturinteressierte Wien-Besucher geeigneten „Smart Living“-Wohnungen gibt es ab 50 m² Wohnfläche zusätzlich einer Loggia oder einem Balkon. Kulturgenuss auf höchster Stufe bietet auch das in unmittelbarer Fußnähe liegende Wiener Konzerthaus. Das weltberühmte Traditionshaus ist in weniger als fünf Minuten zu Fuß erreichbar.

Schon beim Eingang in die begrünte Lobby mit Concierge-Service (6 Tage die Woche) wird die warme Atmosphäre spürbar. Die bequeme Club Lounge und Privatkino sorgen für Behaglichkeit, der Konferenzraum bietet die Möglichkeit für geschäftliche Treffen außerhalb der eigenen Wohnung.

THE AMBASSY weiß aber auch neben der außergewöhnlichen Architektur mit großzügigen Verglasungen, übergroßen Parkplätzen in der Tiefgarage sowie einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept zu punkten.

Der Angebotsbogen in der Beatrixgasse im dritten Wiener Gemeindebezirk spannt sich von kompakten Zweizimmer-Einheiten ab 50 Quadratmeter Wohnfläche zuzüglich Loggia oder Balkon bis zu Luxus-Dachgeschosswohnungen mit 190 Quadratmeter plus weitläufigen Terrassen über zwei Stockwerke mit Blick auf den Stephansdom, die Karlskirche sowie hinaus in den Wienerwald.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!