News RSS-Feed

27.02.2018 PROXIMUS entwickelt RUBY Lifestyle-Boutique Hotel in Köln

Fotocredit: ingenhoven architects
Die Kölner PROXIMUS REAL ESTATE AG realisiert auf dem prominenten CAPITOL-Areal ein Boutique Hotel der Münchener RUBY Gruppe. Populär als das bedeutendste Kölner Lichtspielhaus erlangte das Capitol auch als TV-Produktionsstätte, z.B. von “Die Harald Schmidt Show” oder “TV Total” deutschlandweite Bekanntheit.

Die Bestandsgebäude Hohenzollernring 79-87 mit Büroflächen von ca. 7.000 m2 werden umfassend saniert sowie um ca. 1.800 m2 Einzelhandelsfläche erweitert.
Der Hotelneubau mit 186 Zimmern und Tiefgarage entsteht bis zum Jahr 2020 auf einer Grundstücksfläche von ca. 4.000 m2 im Innenhofbereich des CAPITOL-Areals.

Das Herzstück des Gebäudekomplexes ist der Neubau im Innenhofbereich sowie die neue Fassadenplanung des Bestandsgebäudes durch ingenhoven architects.
Das weltweit renommierte Düsseldorfer Architekturbüro gilt als Vorreiter der nachhaltigen Architektur.

Die öffentlichen Bereiche und Zimmer des Hotels folgen der LEAN LUXURY Philosophie von RUBY: Eine Lage im Herzen der Stadt, top Design und eine hochwertige Ausstattung bei dem Wesentlichen.

Und das bezahlbar, indem konsequent auf Überflüssiges und Unwesentliches verzichtet wird. Dabei wird jedes Hotel individuell konzipiert und gestaltet, mit engem lokalem Bezug.

Das Interior-Design des neuen Köllner Hauses wird charakterisiert durch die Film- und Fernseh-Szene der Stadt und speziell durch die Geschichte des Lichtspielhauses CAPITOL.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!