News RSS-Feed

22.02.2018 GEWOFAG erhält Deutschen Bauherrenpreis für Pilotprojekt in München

Fotocredit: Lukas Barth
100 neue, bezahlbare Wohnungen, errichtet in nur 180 Tagen in Holz-Systembauweise über einem öffentlichen Parkplatz: Das Pilotprojekt der GEWOFAG am Münchner Dantebad hat Vorbildcharakter in einer Stadt mit immer knapperem Wohnraum. Nun wurde das Ende 2016 fertiggestellte Gebäude – entworfen von Florian Nagler Architekten – mit dem Deutschen Bauherrenpreis 2018 in der Kategorie „Serielles und modulares Bauen“ ausgezeichnet.

„Wir sind sehr stolz auf diesen Preis. Er belohnt alle Kolleginnen und Kollegen, die hart gearbeitet haben, um dieses Bauvorhaben zu realisieren. Unser Dank gilt der Landeshauptstadt München für die reibungslose Zusammenarbeit und allen Projektbeteiligten“, sagt Dr. Klaus-Michael Dengler, Sprecher der Geschäftsführung der GEWOFAG.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!