News RSS-Feed

07.02.2018 Ein halbes Jahr backsteen - Ausblick extrem zuversichtlich

Die backsteen Führungsriege
backsteen, die Hamburger Agentur für Immobilienmarketing und Design, hat die Probezeit erfolgreich bestanden. Im Sommer 2017 hat backsteen das Licht der Immobilienmarketingwelt erblickt – sechs Monate später blickt die Agentur für Immobilienmarketing und Design zurück auf ihr erstes Geschäftshalbjahr.

„Viele neue Kollegen in Beratung und Kreation, sieben gewonnene Kunden und Projekte – man könnte sagen, backsteen hat die Probezeit erfolgreich bestanden“, so Ralf Janssen, Geschäftsführer der Hamburger Agentur.

Für die Wohnkompanie Nord, eine Beteiligung der Zech-Gruppe, hat backsteen eine Zielgruppenanalyse für einen Standort in Lübeck durchgeführt. Einer der größten Projektentwickler Deutschlands, die Art-Invest Real Estate, beauftragte die Agentur mit der Überarbeitung des Internetauftritts einer Hamburger Premium-Immobilie – der Relaunch steht noch im Februar an. Darüber hinaus konnte backsteen mit einer integrierten PR- und Marketingstrategie eine Quartiersentwicklung im Raum Hannover erfolgreich begleiten. Für einen Hamburger Immobilienmakler wurde die Markenentwicklung und Erstellung der Kommunikationsmedien für ein Projekt in Hamburg-Eppendorf übernommen.

Des Weiteren hat backsteen ein Neubau-Areal der Otto Wulff Projektentwicklung in Hamburg-Eidelstedt strategisch positioniert und mit klassischen Immobilienmarketingmaßnahmen ausgestattet. Mit der Entwicklung einer langfristig angelegten 360-Grad-Vermarktungsstrategie für ein innovatives und integratives Wohnprojekt in Hamburg-Bergedorf sowie der Neuausrichtung der Unternehmenskommunikation für NORD PROJECT Immobilien, ein Beteiligungsunternehmen des Projektentwicklers GBI, konnte sich backsteen 2017 zwei weitere Aufträge sichern.

Eine Erfolgsgeschichte, die laut Ralf Janssen im neuen Jahr fortgeschrieben werden soll: „Aktuell befinden wir uns mit vielen etablierten Unternehmen in sehr interessanten Gesprächen – und blicken extrem zuversichtlich ins Jahr 2018!“







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!