News RSS-Feed

29.01.2018 mondial Sondervermögen steigt auf über 100 Immobilien

Michael Vogt, Sprecher der Geschäftsführung der mondial KVG
Die auf die Auflage von offenen inländischen Spezial-AIF spezialisierte mondial kapitalverwaltungsgesellschaft mbH blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Über alle Sondervermögen konnte die mondial im abgelaufenen Kalenderjahr insgesamt 15 Immobilien in einem Gesamtvolumen von über 150 Mio. EUR erfolgreich akquirieren. Durch die Ankäufe stieg die Anzahl der von mondial bundesweit verwalteten Immobilien auf über 100.

Der Löwenanteil der Investitionen erfolgte mit rund 120 Mio. EUR für den Ende 2016 aufgelegten mondial quartierfonds Deutschland II, einen offenen inländischen Spezial-AIF, der ausschließlich in Wohnimmobilien an ausgesuchten Standorten Deutschlands investiert. Der Fonds investierte im vergangenen Jahr unter anderem in Bremen, Dortmund, Saarbrücken und Wolfsburg. Die weiteren Ankäufe erfolgten für die Sondervermögen mondial medicofonds Deutschland I (Ärztehäuser und Gesundheitszentren) sowie den mondial commercium Deutschland I (Einzelhandel).

Michael Vogt, Sprecher der Geschäftsführung der mondial KVG: „Bei unseren Akquisitionsaktivitäten haben wir uns im vergangenen Jahr sehr stark auf Standorte abseits der TOP-7 fokussiert, da diese im Vergleich zu den Märkten der großen Metropolen bei vergleichbarem Risikoprofil noch attraktive Renditen ermöglichen.“

„Dass wir mit dieser Strategie richtig liegen, zeigt sich an der hervorragenden Performance unserer Fonds. Allein im abgelaufenen Kalenderjahr konnten wir für die Anleger unserer Themenfonds eine durchschnittliche BVI-Rendite von rund 7% erwirtschaften.“ erläutert Vogt. „Unser Fokus liegt dabei auf der Erzielung einer nachhaltig attraktiven und stabilen Rendite. So konnten wir beispielsweise für unseren im Juli 2013 aufgelegten mondial campusfonds Deutschland I bis heute eine BVI-Rendite seit Auflage von rund 32% erzielen“, so Vogt weiter.

Für das erste Quartal 2018 rechnet Vogt für die Sondervermögen der mondial mit Ankäufen in einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 50 Mio. EUR. Der mondial stehen derzeit für weitere Ankäufe rund 300 Mio. EUR Eigenkapital zur Verfügung.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!