News RSS-Feed

23.01.2018 Georg Starck wird CIO von Verdion

Fotocredit: privat
Der europäische Logistikspezialist Verdion hat Georg Starck (47) zum Chief Investment Officer ernannt. Vom neu eröffneten Büro in Frankfurt aus verantwortet er künftig Verdions wachsende paneuropäische Investment-Plattform. In Zusammenarbeit mit Simon Walter, Director of Asset Management, wird er Geschäftsopportunitäten identifizieren und vorantreiben.

Starck kommt von der Alpha Industrial GmbH, wo er als kaufmännischer Geschäftsführer ein Team von 20 Mitarbeitern leitete. Hier managte und entwickelte er Industrie- und Logistikimmobilien für interne und externe Kunden mit einer Gesamtfläche von 1,1 Millionen m² und eine Pipeline von 600.000 m². Darüber hinaus verantwortete er die Ankaufs- und Verkaufsaktivitäten der Gruppe. Zuvor war Starck unter anderem für die Aareal Asset Management (jetzt Schroders) und für die ING Real Estate (jetzt CBRE Global Investors) tätig.

Michael Hughes, CEO von Verdion, sagt: „Die Dynamik auf dem Logistikimmobilienmarkt wird im Moment von zwei wichtigen Trends bestimmt: der zunehmenden Urbanisierung und dem digitalen Wandel. Mit strategischen Investments können wir davon profitieren. Georg Starck hat die Erfahrung und die entsprechenden Erfolge aufzuweisen, um genau das zu erreichen. Daher freuen wir uns, ihn an Bord zu haben. Künftig werden die strategischen Investitionen neben unserer hervorragenden Entwicklungspipeline eine zentrale Säule von Verdions Geschäftsmodell sein.“

Georg Starck: „Verdion investiert in Logistik- und Industrieimmobilien mit Value-add und Core-Profil, vor allem in hervorragenden Stadtrand- und zentralen Lagen in Großbritannien, Deutschland, Dänemark und Schweden. Mit der steigenden Nachfrage nach urbaner Logistik und Last Mile-Lieferungen konzentrieren wir uns künftig verstärkt auf etablierte und weiterhin wachsende Lagen sowie auf Immobilien, die wir mithilfe von Verdions langjähriger Expertise repositionieren können.“






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!