News RSS-Feed

17.01.2018 BNP Paribas Real Estate managt Frankfurter Tower 185

Foto: Barbara Staubach
Die DEKA Immobilien GmbH hat das kaufmännische und technische Property Management für den im November erworbenen Tower 185 in Frankfurt am Main an BNP Paribas Real Estate Property Management vergeben. Der im Jahr 2011 fertiggestellte Büroturm an der Friedrich-Ebert-Anlage 35–37 verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 100.000 Quadratmetern. Der Kauf war eine der größten Einzeltransaktionen, die 2017 in Deutschland durchgeführt wurden. Das vierthöchste Bürogebäude Deutschlands wurde mit dem Leadership in Energy and Environmental Design (LEED)-Standard Gold sowie mit dem DGNB Gütesiegel Gold für nachhaltiges Bauen zertifiziert. „Nach nur einem Jahr in der noch jungen Partnerschaft mit der DEKA ist es für uns eine Auszeichnung, das Mandat für diese herausragende Liegenschaft zu erhalten“, Frank Helm, Geschäftsführer Property Management von BNP Paribas Real Estate Deutschland. „Dass wir mit dem Tower 185 sowie dem TRIANON nun zwei Hochhäuser in Frankfurt betreuen, welche die Skyline der Stadt maßgeblich prägen, ist eine echte Motivation für unser Team.“





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!