News RSS-Feed

02.01.2018 Neues Objekt für Q-Park in Hannover

Quelle: Q-Park Operations Germany
Q-Park Deutschland hat seit dem 1. Januar 2018 ein neues Objekt im Portfolio: die Tiefgarage der Galerie Luise in Hannover wird ab sofort von Q-Park betrieben. Das Unternehmen betreibt in Hannover bereits das Parkhaus der Galeria Kaufhof am Ernst-August-Platz.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Parkobjekt Galerie Luise für uns gewinnen konnten.“, sagt Frank Meyer, Geschäftsführer von Q-Park Deutschland. „Das Objekt ist eine tolle Erweiterung ebenso für unser lokales Portfolio in Hannover als auch für unser bundesweites Portfolio, so dass wir unsere Expertise im Parkraummanagement weiterhin unter Beweis stellen können.“

Die Galerie Luise wurde 1987 gebaut und ist eine exklusive Einkaufspassage in Hannover im Stadtteil Mitte, gut gelegen zwischen Hauptbahnhof und Opernhaus. Neben der Handelsfläche, die sich momentan im Umbau befindet und im zweiten Quartal 2018 fertig gestellt werden soll, befinden sich in der Galerie auch Büros und Arztpraxen. Die Tiefgarage verfügt über insgesamt 473 Stellplätze auf mehreren Ebenen und ist über die Joachimstraße zu erreichen.

Q-Park übernimmt die Verwaltungstätigkeiten der Tiefgarage vom Eigentümer Accom Immobilien Holding und wird sie im Pachtverhältnis betreiben. Das Unternehmen ist einer der drei größten Parkraumbewirtschafter in Europa und legt traditionell besonderen Wert auf die Qualität des eigenen Angebots. Dabei steht die Kundenorientierung stets im Vordergrund.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!