News RSS-Feed

20.12.2017 Mega-Deal: NOVUM übernimmt Crowne Plaza Frankfurt Congress Hotel

Fotocredit: NOVUM Hospitality
Die NOVUM Hospitality hat sich den nächsten Mega-Deal an Land gezogen und übernimmt zum Jahresbeginn 2018 ein Konferenzhotel in Frankfurt-Niederrad. Nach einer kurzen Revitalisierungsphase bei laufendem Betrieb wird das 4-Sterne Konferenzhotel mit 396 Hotelzimmern nebst 14 Veranstaltungsräumen zukünftig auf Basis eines Franchisevertrages mit IHG® (InterContinental Hotels Group) als Crowne Plaza Frankfurt Congress Hotel seine Gäste empfangen.

„Wir freuen uns auf Basis der guten und etablierten Partnerschaft mit IHG® diese „Big-Box“ in strategisch guter Lage zwischen dem Frankfurter Flughafen und der Frankfurter Innenstad künftig unter dem Brand Crowne Plaza zu führen. Wir sehen insbesondere in dieser Kombination enormes Potential im MICE-Geschäft“, konstatiert David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality.

Robert Shepherd, Chief Development Officer, IHG®, Europe äußerte sich ebenfalls zum Deal: “Dies ist in Deutschland unser fünfter Deal mit der Novum Hospitality im Rahmen einer MDA-Partnerschaft und wir freuen uns sehr, erneut mit ihnen zusammenzuarbeiten, um unsere Marktpräsenz weiter auszubauen. Unser engagiertes Team mit Sitz in Frankfurt verfügt über das Know-how und die Prozesse, um dieses Hotel in beeindruckender Geschwindigkeit in ein Crowne Plaza umzuwandeln. Wir sind davon überzeugt, dass das Crowne Plaza Frankfurt Congress Hotel eine äußerst beliebte Wahl für Besucher eines der weltweit führenden Geschäftszentren sein wird.”

Crowne Plaza® kombiniert einen leistungsstarken Service, Konnektivität, innovative Räume und flexible Co-Working-Räume, sodass die Gäste während sie geschäftlich unterwegs sind produktiv arbeiten, sich energiegeladen fühlen und sinnvolle Beziehungen zu ihren Kunden und Kollegen aufbauen können.

Darüber hinaus bietet Crowne Plaza® schön ausgestattete Zimmer, das einzigartige Sleep Advantage®-Programm der Marke, 24-Stunden-Fitnesseinrichtungen, gesundes Essen und innovative Partnerschaften. Das Hotel ermöglicht somit ein Erlebnis, das designorientiert, technisch und kulturell relevant für die moderne Geschäftsreise ist. So können sich die Gäste erholen und inspirieren, um ihre Ausfallzeiten und ihre Arbeitszeit zu verbessern.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!