News RSS-Feed

21.11.2017 Medici Living verstärkt sich mit Quinton Kerns für Design und Expansion

Fotocredit: Medici Living Group
Die Medici Living Group, weltweit größter Co-Living-Anbieter, verstärkt ab sofort mit Quinton Kerns als Design Director ihr Team. Als Co-Living-Experte wird er die Marken QUARTERS und medici living gestalterisch entscheidend mitprägen und die weitere Expansion von QUARTERS in den USA begleiten. Als Designer hat Kerns bereits über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Wohn-, Hotel- sowie Arbeitsplatz-Design gesammelt. Zuletzt arbeitete er knapp drei Jahre für WeWork als Senior Designer für die Marke WeLive in New York. In dieser Rolle war er für den Markenaufbau sowie den Launch der ersten beiden Gebäude in New York und Washington D.C. verantwortlich. Davor war er drei Jahre als Designer für den Projektentwickler Stantec (früher ADD Inc.) tätig und gründete parallel WHAT'S IN mit. Der Design Think Tank beschäftigt sich mit innovativen Wohnformen, darunter auch Co-Living und Mikrowohnen, in wachsenden Metropolen.

„Mit Quinton Kerns haben wir einen kreativen Kopf mit Designexpertise im Bereich Co-Living gewonnen, der den US-Markt sehr gut kennt. Das ist für unsere weitere Expansion dort sehr wichtig. Ich bin überzeugt, dass Quinton Kerns die bisherige Designsprache unserer Co-Living-Marken konsequent weiterentwickeln und erfolgreich auf die nächste Stufe heben wird”, sagt Gunther Schmidt, CEO und Gründer der Medici Living Group. „Mit den zukünftigen Co-Living-Projekten wird er unsere Kunden dank seiner Kompetenz begeistern. Er passt sehr gut zu unseren Marken.“








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!