News RSS-Feed

30.10.2017 Gleichenfeier für Wohnprojekt Steinterrassen in Wien

Copyright: Riviera Moretti
Rund ein Jahr nach dem Spatenstich erfolgte am vergangenen Dienstag die Gleichenfeier für das Projekt „Steinterrassen“ in Wien-Penzing. In der Leyserstraße errichtet der Immobilienentwickler Consulting Company 85 hochwertige Eigentums- und Vorsorgewohnungen, einen Kindergarten sowie einen Neubau der bestehenden Polizeiinspektion. Die Fertigstellung ist für Sommer 2018 geplant und bereits jetzt sind rund 83 Prozent der Wohnungen verkauft.

Gemeinsam mit den beiden CC-Geschäftsführern Anton und Florian Kammerstätter und Mitarbeitern des Generalunternehmers Porr machten sich auch Investoren, Kunden und Freunde des Hauses ein Bild vom Baufortschritt.

„Die hohe Nachfrage zeigt das große Potenzial dieses Standorts und dass wir mit unseren hochwertigen Wohnungen im mittleren Preissegment genau den Erwartungen des Markts entsprechen“, so Florian Kammerstätter. „Ich gehe mittlerweile stark davon aus, dass wir bis zur Fertigstellung alle Wohnungen verkauft haben werden.“

Die Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 45 und 78 m² groß, jede Wohnung verfügt über Loggia, Balkon oder Dachterrasse sowie eine fertig eingerichtete Küche. Das Projekt profitiert von der sehr guten Anbindung an den öffentlichen Verkehr: Bus und Straßenbahn halten direkt vor der Haustüre und auch die U3-Station Hütteldorfer Straße sowie die S-Bahn-Station Breitensee liegen nur wenige Gehminuten entfernt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Nahversorger, Restaurants, Schulen und Kindergärten.

Derzeit betreibt die Consulting Company drei Bauprojekte in Wien. Im Juni erfolgte der Spatenstich für die zweite Baustufe des erfolgreichen Projekts wohn:park:zwölf in Wien-Meidling mit 38 Einheiten. Auch die Erweiterung erfreut sich hoher Nachfrage und es sind bereits alle Wohnungen noch vor Fertigstellung des Rohbaus verkauft. Weiters wurde 2016 eine Liegenschaft in Breitensee (14. Bezirk) erworben, auf der ein Entwicklungsprojekt mit rund 140 Wohnungen gestartet wird.

Zwischen den Steinterrassen und dem Breitensee-Projekt entwickelt die gemeinsam mit Investoren gegründete CC Wien Invest eine Teilfläche der Körner-Kaserne, auf der über 1.000 Wohnungen entstehen werden.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!