News RSS-Feed

29.09.2017 GIG ernennt Chief Digital Officer

Jens Walther. Bildnachweis: © Annette Koroll
Jens Walther wurde zum Chief Digital Officer (CDO) der GIG Unternehmensgruppe ernannt. Als Leiter Business Development hat er in den vergangenen Jahren die Zukunftsausrichtung der Unternehmensgruppe entscheidend mitgestaltet.

Mit der Ernennung von Herrn Walther zum CDO wird der FM-Spezialist der zunehmenden Digitalisierung aller Prozesse im Facility Management und bei den Facility Services gerecht. „Die Digitalisierung wird die Leistungserbringung radikal ändern. Wir sind in diesem Bereich schon sehr zukunftsweisend aufgestellt, wollen dies aber noch weiter ausbauen“, so Jens Walther.

Die GIG Unternehmensgruppe betreut bereits deutschlandweit über 100.000 Wohnungen im Facility Management und auch im digitalen Kleinreparaturmanagement, bei dem alle Prozesse digital ablaufen. Die Kunden sind von der digitalen und transparenten Auftragsverarbeitung überzeugt. Die GIG hat ihre führende Stellung somit im Bereich digitales Facility Management ausbauen und auch festigen können. Eine weitere Ausweitung des Geschäftsmodells auf die anderen Kompetenzbereiche Büro & Gewerbe, Industrie & Forschung, Pharma, Hotel und Energieservices wird zurzeit durchgeführt.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!