News RSS-Feed

29.09.2017 Start für Luxus-Apartments von 6B47 in Breslau

Fotorechte: 6B47 Real Estate Investors AG
Der führende Immobilienentwickler 6B47 setzt seine internationale Projektoffensive weiter fort – so jetzt auch in Polen. In Breslau erfolgte der Spatenstich für den Bau des exklusiven 6B47-Projektes „Zyndrama“. Direkt an der Oder im Zentrum der Stadt entstehen bis zum 3. Quartal 2018 insgesamt 48 Apartments auf einer Wohnfläche von rund 3.100 Quadratmetern – Penthouses inklusive.

„Der Baubeginn des Projektes Zyndrama in Breslau/Polen spiegelt einen Teil unserer Unternehmensphilosophie wider – Entwicklung von und Investitionen in qualitativ hochwertige Wohnbauprojekte an Standorten mit Wachstum und Zukunft. Neben unseren Kernmärkten Österreich und Deutschland richten wir nun vermehrt unseren Fokus auch auf Polen, einen Markt, der sich in den vergangenen Jahren sehr dynamisch weiterentwickelt hat. Zyndrama, ein Projekt in einer Toplage von Breslau, ist ein weiteres Beispiel für exklusives Wohnen „Made by 6B47“ - erklärt Peter Ulm, Vorstandsvorsitzender der 6B47 Real Estate Investors AG.

Zyndrama: State of the Art von 6B47

Die 48 Boutique-Wohnungen haben eine Größe von 36 bis 154 Quadratmetern. Im achten Stock befinden sich zwei Penthouses mit je rund 150 Quadratmetern. In die Boutique-Apartments führen fast drei Meter hohe Eingangstüren und geräumige Lobbys mit einer Deckenhöhe von über vier Metern. Neben hochwertigen Materialien sorgen große Verglasungen und Eckfenster für maximal helle Räume mit Blick auf den Fluss – inklusive großzügige Balkone mit einer Tiefe von bis zu drei Metern. Hinzu kommen zahlreiche Annehmlichkeiten wie beispielsweise 36 Parkplätze in der Tiefgarage und Ladestationen für Elektroautos.

„Das Gebäude verfügt über Wohnungen mit Panoramafenstern und geräumigen Loggien und Balkonen mit Blick auf den Lauf der Oder. Zyndrama ist ideal für alle, die Raumqualität und Ruhe schätzen und gleichzeitig die Vorteile des pulsierenden Lebens im Zentrum von Breslau nutzen wollen. Für die Planung haben wir einen renommierten Architekten gewinnen können, der besonderen Wert auf zeitlose Architektur und die Integration des Gebäudes in die bauliche Umgebung gelegt hat“, so der Geschäftsführer von 6B47 Polen, Miroslaw Januszko.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!