News RSS-Feed

26.09.2017 STRABAG Real Estate entwickelt Hotel in Leipzig - Foremost betreibt

Fotocredit: STRABAG Real Estate / xoio GmbH
Die STRABAG Real Estate GmbH (SRE) entwickelt ein neues Hotel in zentraler Innenstadtlage in Leipzig unmittelbar gegenüber dem Hauptbahnhof an der Brandenburger Straße/Hahnenkamm. Die Mieterin und Betreiberin Foremost Hospitality baut mit dem geplanten Hotel Holiday Inn Express Leipzig – City Hauptbahnhof ihre Expansion auf dem deutschen Hotelmarkt weiter aus. Ein langjähriger Pachtvertrag ist bereits geschlossen. Das geplante Hotel soll auf dem rund 1.250 Quadratmeter großen Grundstück 162 Zimmer beherbergen. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant.

Leipzig ist Kunst- und Kulturmetropole im Herzen Sachsens sowie mit rund 570.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die zweitgrößte Stadt der neuen Bundesländer. Das geplante Hotel liegt inmitten der von prachtvollen Kaufmannshäusern und Passagen geprägten Innenstadt, die in fünf Gehminuten erreicht ist. Im unmittelbar neben dem Gästehaus gelegenen Hauptbahnhof findet sich ein Geschäftszentrum mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Zudem besteht von hier Anbindung an den überregionalen Bahnverkehr sowie den internationalen Flughafen Leipzig/Halle. Die Leipziger Messe sowie die Auto-bahn BAB A9 sind ebenfalls in wenigen Fahrminuten mit dem Pkw erreicht.

Mit Foremost Hospitality kommt eine erfahrene Betreiberin von zielgruppenspezifischen Hotels nach Leipzig. Derzeit betreibt die Hotelspezialistin bereits ein Portfolio von 12 Holiday Inn Express Hotels und 3 Hampton by Hilton Hotels in Deutschland. Mit SRE verbindet die Hotelbetreiberin eine langjährige Geschäftspartnerschaft. Beide Unternehmen haben zuletzt erfolgreich auf der BUSINESSMILE in Freiburg zusammengearbeitet. Dort hat SRE als Projektentwicklerin ein weiteres Holiday Inn Express Hotel realisiert.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!