News RSS-Feed

29.08.2017 Verborgenes Juwel: InterContinental® eröffnet in Ljubljana

Fotocredit: IHG
Die InterContinental Hotels & Resorts, eine der weltweit führenden Luxushotelmarken, öffnet die Türen zum InterContinental Ljubljana. Der Mix aus Alpencharme und mediterranem Flair macht Ljubljana zu einer außergewöhnlichen Metropole, die zu jeder Jahreszeit eine Reise wert ist.

Europas verborgenes Juwel

In Ljubljana sind die kulinarischen, architektonischen und kulturellen Einflüsse der Nachbarländer Österreich, Italien und Kroatien überall spürbar. Diese Vielfalt macht den Besuch der Metropole so einzigartig: Im wunderschönen Stadtkern erwartet die Reisenden ein beeindruckender Mix aus Geschichte, Architektur und Kultur. Und auch kulinarisch punktet Ljubljana durch die Kombination aus traditioneller Küche und Fusion Food. Die perfekten Zutaten für ein unvergessliches City-Wochenende für Romantiker ebenso wie für Kulturliebhaber.

Das luxuriöse InterContinental Ljubljana liegt in einem modernen 20-stöckigen Hochhaus im Zentrum der Stadt und ist nur einen Katzensprung von der Burg von Ljubljana, dem Tivoli-Park und dem Ljubljanica Fluss entfernt. Das Hotel verfügt über 165 Zimmer, davon 15 Suiten, die nahezu alle über einen Panoramablick verfügen. Die Räume sind modern und zeitgenössisch eingerichtet, voller authentischer, slowenischer Details.

Das InterContinental Ljubljana ist der ideale Startpunkt, um die versteckten Hot-Spots der Stadt zu erkunden – beispielsweise gemütliche Weinbars und quirlige Food-Märkte. Auch die umliegenden Sehenswürdigkeiten lassen sich von hier aus optimal entdecken: von Weinproben im Vipava Valley über einen Bootsausflug auf dem Bleder See bis hin zu Skifahren im Triglav National Park.

Restaurant B, ein Cocktail voll wunderbarer Aromen und lokaler Einflüsse
Michelin Sternekoch Alfredo Russo verantwortet das kulinarische Konzept des Restaurants „B“ des InterContinental Ljubljana. Der Name leitet sich vom englischen Wort „bee“, kurz „B“, ab und stammt von der Kärntner Honigbiene, die in Slowenien beheimatet ist. Das edle Restaurant im 20. Stockwerk empfängt seine Gäste mit einer offenen Küche sowie einer großen Terrasse, die einen beeindruckenden Panoramablick über Ljubljanas Altstadt bietet – die Burg auf der einen Seite und die Alpen auf der anderen.

Alfredo Russos mediterrane Speisekarte reflektiert die Harmonie von italienischer und slowenischer Küche. Frische und lokale Zutaten werden in vegetarischen Kreationen ebenso kunstvoll arrangiert wie Fischdelikatessen von der adriatischen Küste, die an Italien und Slowenien grenzt. Das Restaurant verfügt darüber hinaus über eine umfangreiche Liste an lokalen Weinen und kreativen Cocktails.

Zum InterContinental Ljubljana gehört zudem eine Bar, eine Patisserie, ein Spa mit Indoor-Swimmingpool und Fitness Center, eine geräumige Club InterContinental Lounge mit Kamin sowie großzügige Tagungs- und Banketträume für bis zu 300 Gäste. Darüber hinaus bietet Club InterContinental einen gehobenen Service an maßgeschneiderten Angeboten und Prämien.

Tom Rowntree, Vice President Brand Management, Luxury & Boutique Brands Europe InterContinental Hotels Group: „Seit mehr als 70 Jahren eröffnet InterContinental Hotels & Resorts neue Standorte in aufstrebenden Destinationen überall auf der Welt. Auch das neue InterContinental Ljubljana ist hierfür ein perfektes Beispiel. Wir bieten Reisenden so die Möglichkeit, Slowenien und seine europäischen Einflüsse in den Bereichen Essen, Kultur und Architektur zu entdecken. Das InterContinental Ljubljana kombiniert diese abwechslungsreiche Vielfalt auf raffinierte und ansprechende Art und Weise.“

Nach kürzlichen Eröffnungen von zwei Häusern der Boutiquehotelmarke Hotel Indigo in Polen – dem Hotel Indigo Krakau – Old Town und dem Hotel Indigo Warsaw – Nowy Swiat – schafft die InterContinental Hotels Group® mit dem neuen Hotel in Ljubljana, Slowenien einen weiteren Hotspot in einer der trendigsten Destinationen Osteuropas.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!