News RSS-Feed

24.08.2017 CORPUS SIREO erwirbt Pflege- und Wohnimmobilie in Potsdam

Copyright: Heilig Geist Park
Mit dem Ankauf der Seniorenresidenz Heilig Geist Park in bester Potsdamer Wasserlage fügt CORPUS SIREO Real Estate dem CORPUS SIREO Health Care IV SICAV-FIS ein weiteres attraktives Investitionsobjekt hinzu. Verkäufer der Immobilie ist ein Family Office aus Süddeutschland. Bezüglich des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Für diesen bereits vierten Spezialfonds für Gesundheitsimmobilien investiert das Kölner Unternehmen seit 2016 hauptsächlich in Betreutes Wohnen in Deutschland.

Die Seniorenresidenz in Potsdam, gelegen an einem parkähnlichen Grundstück an der Havel, besteht aus zwei Wohnhäusern und ist auch historisch und architektonisch etwas Besonderes. Beide Gebäude entstanden 1997 im Ergebnis eines internationalen Architekturwettbewerbs. Haus 1 ist ein der ehemaligen Heilig-Geist-Kirche nachempfundener Neubau mit Turm und Schiff. Der Turm ist mit 84 Metern das höchste Gebäude Potsdams, gemeinsam bieten sie 60 vollstationäre Pflegeplätze sowie 14 Apartments für Betreutes Wohnen. Im U-förmigen Haus 2 befinden sich weitere 45 Apartments für Betreutes Wohnen. Die Pflege- und Wohnimmobilie wird von der Heilig-Geist-Park Betriebs GmbH betrieben. Zudem umfasst das Investment, ein auf dem Nachbargrundstück befindliches, vermietetes und saniertes Bürogebäude aus dem 18. Jahrhundert.

Sebastian Schlansky, Akquisiteur des Investments, sagt: „Wir sind stolz, dieses Objekt in repräsentativer Potsdamer Lage für den Health Care Fonds IV sichern zu können. Die Mischung aus Wohnen und Pflege an diesem Standort direkt an der Havel entspricht sowohl den Bedürfnissen weitgehend selbstständiger als auch stark pflegebedürftiger Bewohner. Die Sicherheit, auch bei steigender Pflegebedürftigkeit nicht umziehen zu müssen, ist für viele potenzielle Bewohner der Generation 60+ äußerst wichtig und sichert die Nachfrage und damit die dauerhafte Auslastung beider Bereiche so langfristig. In Zusammenhang mit den positiven demographischen Rahmendaten stellt dieser Ankauf daher eine nachhaltig sichere Investition mit attraktiver Rendite dar.“







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!