News RSS-Feed

17.08.2017 La Française erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Schwedler Carré

Bildquelle: Stefan Streit Fotografie
La Française Real Estate Partners International erwirbt von der Deutsche Asset Management ein sechsstöckiges Bürogebäude für zwei kollektive La Française Real Estate Investmentvehikel. Das Objekt befindet sich in der Ferdinand-Happ-Straße 53, im Mischgebiet Frankfurter Ostend, einem der dynamischsten Teilmärkte im Raum Frankfurt. Seitdem die Europäische Zentralbank Ende 2010 ihren Sitz hierher verlegt hat, ist ein qualitativ hochwertiges Büro- und Einzelhandelsumfeld entstanden, in dem sich auch Fintech-Unternehmen und Servicedienstleister befinden. Cushman & Wakefield hat die Deutsche Asset Management beraten.

Das Gebäude namens „Campus 53“ wurde 2011 im Schwedler Carré errichtet, einem neu erschlossenen urbanen Umfeld von Einzelhandel, Büros und Wohnungen, das sich abseits der Hauptverkehrsader Hanauer Landstraße und nur 500 Meter entfernt vom Ostbahnhof befindet.

Das Gebäude mit einer Fläche von 6.730 m2 ist zu 100% mit einem Zehnjahresvertrag vermietet. Alleiniger Pächter ist Leo Burnett, eine internationale Werbeagentur mit 98 Büros in 84 Ländern und Tochtergesellschaft der Publicis Group, einem der drei größten Werbe- und Kommunikationsdienstleistern weltweit.

Der Eingangsbereich im Erdgeschoss des Campus 53 ist im Loft-Stil gehalten, in der ersten bis fünften Etage befinden sich moderne Büros und in der sechsten Etage Coworking Spaces (Konferenzräume, Lounges und Cafeteria). Die technischen Installationen gelten als sehr gut und beinhalten ein geothermisches Wärme- und Kühlsystem. Der Bürobereich ist einfach teilbar und kann daher an die Bedürfnisse verschiedener Mieter angepasst werden. Auf zwei Kellerebenen sind 58 Parkplätze verfügbar.

„Campus 53 ist eine wertvolle Bereicherung unseres bestehenden Portfolios. Die langfristige Wertentwicklung dieser Immobilie ist vielversprechend: Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Kapazitäten im Ostend könnten wir künftig einen Mietpreisdruck erleben, der sich auf die Rendite unseres Investments positiv niederschlagen wird”, kommentiert Jens Göttler, Managing Director Germany bei La Française Real Estate Partners International.








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!