News RSS-Feed

24.07.2017 Zwischen Tanzenden Türmen und Michel kommt Mayer – new in town

Visualisierung: Grossmann & Berger GmbH
Die Hamburger Innenstadt belebt sich weiter. Hierzu trägt auch das Neubau-Projekt „Mayer – new in town“ in der Neustadt bei. In der Neumayerstraße 8+9 entstehen 26 Eigentumswohnungen, die Grossmann & Berger vermittelt. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2019 geplant.

Die Eigentumswohnungen erhalten Wohnflächen zwischen rund 47 und 114 m². Die Erwerber können zwischen Wohnungen mit zwei, drei und vier Zimmern wählen. Sie sind weitestgehend mit bodentiefen Fenstern sowie Balkonen, (Dach-)Terrassen oder Gärten ausgestattet, die größtenteils Sicht auf den Alten Elbpark haben.

Die kleinste Wohnung wird für 350.000 € angeboten, die größte für 940.000 €. Zusätzlich kann für 34.000 € ein Tiefgaragenstellplatz erworben werden. Insgesamt entstehen 20 Stellplätze.

Das Neubau-Projekt befindet sich zwischen „Tanzenden Türmen“ und Reeperbahn auf der einen Seite und dem „Michel“ auf der anderen Seite sowie zwischen „Planten un Blomen“ und Landungsbrücken. „Der Baukörper nutzt die Gegebenheiten vor Ort optimal. Die meisten Wohnungen zeigen zum Alten Elbpark und haben damit mitten in Hamburg einen Blick ins Grüne“, erläutert Garlef Kaché, Bereichsleiter Neubau bei Grossmann & Berger. „Zudem gehen die meisten Wohnungen sowohl auf die Straße als auch auf den Alten Elbpark und sind dadurch auf beiden Seiten hell.“

Der Neubau erhält vier Vollgeschosse sowie ein Staffelgeschoss. Der geschwungene Baukörper orientiert sich an der Grundstücksgrenze. Mit der Rotklinkerfassade fügt sich der Neubau nahtlos in die benachbarte Bebauung in der Neustadt ein. Das Grundstück ist frei, die bauvorbereitenden Maßnahmen beginnen in Kürze.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!