News RSS-Feed

19.06.2017 Lars Heese ist neuer Managing Director bei Redevco Deutschland

© Heese privat
Mit Wirkung zum 1. August 2017 übernimmt Lars Heese die Position des Managing Director der Redevco Services Deutschland GmbH. Er tritt damit die Nachfolge von Arnd Leinemann an, der das Düsseldorfer Unternehmen Ende Februar diesen Jahres verlassen hatte.

Der Karriereweg des Diplom-Kaufmanns begann bei Procon und WestInvest und führt ihn bereits zum zweiten Mal zu dem auf Einzelhandel spezialisierten und europaweit tätigen Immobilien-Investment-Manager: Schon ab dem Jahr 2000 war Heese als Senior Portfolio Manager für Redevco tätig gewesen. 2007 wechselte er zur in Bergisch Gladbach ansässigen Hahn-Gruppe als Geschäftsführer der Hahn Asset Management GmbH mit einem betreuten Vermögen von mehr als 2,5 Milliarden Euro. 2010 übernahm er die Geschäftsführung der Hahn Fonds Invest GmbH und zeichnete dort u.a. für den An- und Verkauf eines jährlichen Volumens von über 200 Millionen Euro sowie für die Projektentwicklung/Revitalisierung mit Schwerpunkt großflächige Handelsimmobilien verantwortlich.

„Ich freue mich sehr über meine Rückkehr zu Redevco und die erneute Chance, die Zukunft eines der erfolgreichsten europäischen Retail-Immobilien-Unternehmen mitgestalten zu können“, so Heese. „Als Managing Director von Redevco Deutschland wird mein Hauptaugenmerk auf der weiteren Optimierung des Portfolios für unsere Investoren durch gezielte Investitionen und Verkäufe im Bereich Einzelhandel liegen.“




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!