News RSS-Feed

30.05.2017 Neue High Street-Immobilie in Gladbeck zu 90 % vermietet

Quelle: Implementum GmbH
Der Projektentwickler und Investor Implementum GmbH startet ab August 2017 den Neubau einer Einzelhandelsimmobilie auf dem Areal des ehemaligen Hertie-Warenhauses in Gladbecks Toplage, der Hochstraße. Die Eröffnung wird voraussichtlich im Herbst 2018 erfolgen. Das Team, unter der Führung der Geschäftsführer Volker Busse und Ulrich Hammer, verzeichnet derzeit schon einen Vermietungsstand von rund 90 Prozent. Alle Handelsflächen vermittelte der Einzelhandelsspezialist COMFORT. Die Planung für die neue Immobilie stammt vom Düsseldorfer Architekturbüro Phase 5.

Der Neubau verfügt über gut 8.700 m² Mietfläche auf drei Geschossen und ein Parkhaus mit rund 135 Stellplätzen. Die Drogeriekette Müller bezieht rund 2.200 m² Mietfläche im Erd- und ersten Obergeschoss mit einem Eingang an der Hochstraße. Media Saturn mietet circa 1.500 Quadratmeter im ersten Obergeschoss und bietet hier sein komplettes Sortiment an. Der Lebensmitteldiscounter Netto eröffnet im Objekt eine Filiale mit etwa 1.450 Quadratmetern, die Verkaufsfläche im Erdgeschoss liegt an der Friedrich-Ebert-Straße. Neben Netto haben auch Media Saturn sowie das Parkhaus hier ihre Zugänge. Die Fitnesskette FitX wird das gesamte zweite Geschoss und Teile des ersten Obergeschosses mit rund 2.600 Quadratmetern nutzen.

„Die High Street-Immobilie gegenüber dem Rathaus wird die Attraktivität der Ruhrgebiets-Stadt enorm steigern. Die neuen Handelsflächen mit Ausrichtung zur Friedrich-Ebert-Straße werden auch diese Lage wieder deutlich stärken“, ist COMFORT-Geschäftsführer Jürgen Kreutz sich sicher. „Wir sind stolz, diese äußerst erfreulich verlaufende Entwicklung mit einem exklusiven Vermarktungsmandat begleiten zu dürfen.“







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!