News RSS-Feed

23.05.2017 Medici Living beruft Klaus Kortebein ins Advisory Board

Bildrechte: Medici Living Group
Die Medici Living Group, größter Co-Living-Anbieter in Europa, hat Klaus Kortebein (49) als Member of the Advisory Board in den Beirat berufen. Kortebein, zuvor Managing Director Global Key Accounts für die EMEA-Region von CBRE Global Investors, soll das Berliner Unternehmen künftig bei der Akquise von Großprojekten mit einer Gesamtmietfläche von bis zu 10.000 Quadratmetern unterstützen. Der Fokus liegt dabei vor allem auf den deutschen Top-7-Standorten, aber auch auf Metropolen in anderen europäischen Märkten, in denen Kortebein seit vielen Jahren für institutionelle Investoren großvolumige Immobilien kauft und über ein breites Netzwerk verfügt.

„Ich freue mich, dass wir mit Klaus Kortebein einen erfahrenen Top-Manager und hervorragenden Marktkenner von CBRE Global Investors für die Medici Living Group gewinnen konnten. Mit seiner Unterstützung wollen wir unsere Marktführerschaft als größter Co-Living-Anbieter in Europa weiter ausbauen und die globale Co-Living-Bewegung weiter vorantreiben“, sagt Gunther Schmidt, CEO und Gründer der Medici Living Group.

„Es ist faszinierend, mit welcher Innovationskraft und Dynamik das hoch ambitionierte Team von Medici Living agiert und einen alteingesessenen Markt revolutioniert. Es begeistert mich, das Unternehmen beim Expansionsrollout zu unterstützen“, erklärt Kortebein. „Das Wachstum und die zunehmende Urbanisierung der globalen Metropolen, gepaart mit der durch die Globalisierung geprägten Mobilität und Flexibilität von jungen, exzellent ausgebildeten Menschen, verlangen nach neuen Lebens- und Wohnmodellen. Die Medici Living Group schafft mit ihren Produkten medici living und QUARTERS eine neue Community und ist auch mit Blick auf die digitale Prozesssteuerung Vorreiter in diesem Segment”, ergänzt er.

Klaus Kortebein hat seit mehr als 20 Jahren führende Positionen in der Immobilien- und Finanzbranche inne. Bis Ende Februar 2017 war er als Managing Director bei CBRE Global Investors für die Investments von Großkunden in Europa verantwortlich und ist seitdem als Unternehmensberater tätig. Zuvor war er unter anderem als Geschäftsführer bei der australischen Cromwell Property Group und Morgan Stanley beschäftigt. Auch für MEAG und Deka Immobilien hat er bereits globale Immobilienportfolios aufgebaut und deren Fonds gemanagt.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!