News RSS-Feed

27.04.2017 Die Extraportion Glamour: Arthotel ANA Diva erobert München

Bildrechte: GS Star
Die Arthotel ANA Kollektion, erfolgreiche Eigenmarke der GS Star in Augsburg, wächst weiter: Mit dem zentral gelegenen Arthotel ANA Diva wurde jetzt das zweite Haus der stylischen Marke in München eröffnet, einem der dynamischsten Hotelmärkte Deutschlands. Das erste Haus der Designmarke in der bayerischen Landeshauptstadt, das Arthotel ANA Munich, öffnete am 1. Januar 2015 seine Pforten im Süden der City, nicht weit entfernt von der Neuen Messe. In Wien sind bereits vier Häuser der Designmarke in Betrieb und im März eröffnete das erste Haus der Gruppe in Göppingen, das Arthotel ANA Momentum.

Das ANA Diva befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße im Zentrum Münchens. Von hier aus ist es nicht weit bis zur Nymphenburger Straße mit hervorragenden Restaurants und Cafés sowie kleinen, originellen Läden und Concept Stores. Auch der Löwenbräukeller und das Volkstheater sind vom Arthotel ANA aus bequem fußläufig erreichbar. Die U-Bahnstation Stiglmaierplatz ist nur etwa drei Gehminuten vom Hotel entfernt. Von dort aus sind die Gäste innerhalb weniger Minuten direkt am Münchner Hauptbahnhof.

Das Arthotel ANA Diva bietet neben 79 komfortabel ausgestatteten Zimmern mit Art déco Appeal kostenfreies WLAN im gesamten Hotelbereich sowie Tiefgaragenplätze. In jedem einzelnen der liebevoll gestalteten Einzel-, Doppel- und Familienzimmer treffen Tradition auf High-Tech und Design auf Wohlfühlatmosphäre. Jeder Raum ist mit einer individuell regelbarer Klimaanlage, Smart-TV, einem eigenen Hot-Spot sowie einem Entertainment-Center ausgestattet. Hochwertige Teppichböden, luxuriöse King-Size-Betten, ein trendiger Peacock-Chair sowie eine eleganter Konsolentisch ergänzen die exquisite Ausstattung der Zimmer. Die modernen Bäder sind komfortabel eingerichtet und verfügen über eine Designer-Walk-in-Dusche. Außerdem sehr praktisch: Gäste können mit der App Hotelbird bereits aus der Ferne einchecken und – wenn erwünscht – schlüssellos in ihre Zimmer gelangen. Zudem bietet das Budgethotel ein Frühstücksbuffet mit warmen Speisen sowie Kaffeespezialitäten aus dem Münchner Traditionshaus Dallmayr, welche den Gästen auch außerhalb der Frühstückszeiten jederzeit kostenfrei zur Verfügung stehen. Der hoteleigene Mini-Shop ist rund um die Uhr geöffnet.









Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!