News RSS-Feed

24.03.2017 Drei neue Niederlassungsleiter im Property Management von BNPPRE

Arne Foerster, Gerold Brinkmann und Markus Brehm
Gerold Brinkmann (48) hat die Leitung der Property Management-Standorte Düsseldorf und Köln übernommen. Der staatlich geprüfte Betriebswirt und Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft hat langjährige Erfahrung in allen Bereichen des Immobilienmanagements, unter anderem war er über viele Jahre als Regionalleiter Nordwest für Tectareal (ehemals HOCHTIEF) tätig. Gerold Brinkmann tritt die Nachfolge von Björn Erasmus (36) an, der zum Deputy Head of Property Management ernannt wurde.

Auch in Frankfurt hat es einen Wechsel in der Niederlassungsleitung gegeben: Markus Brehm (35) leitet seit Anfang Januar das Property Management-Team in der Mainmetropole. Der geprüfte Immobilienfachwirt und zertifizierte Immobilienökonom war vor seinem Wechsel zu BNP Paribas Real Estate bei der Fortress Germany Asset Management GmbH und als Teamleiter bei HOCHTIEF PM beschäftigt.

Die Property Management-Standorte Berlin, Dresden und Leipzig hat Arne Förster (41) zum 1. März übernommen. Der Immobilienfachwirt (IHK) und Bachelor of Arts Immobilien-/Facility Management ist bereits seit über 17 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Vor seiner Tätigkeit bei BNP Paribas Real Estate arbeitete er über fünf Jahre lang bei der Patrizia Immobilienmanagement GmbH und war dort als Head of Property Management für die Standorte Berlin und Dresden verantwortlich. Davor war er fast drei Jahre in leitender Position für die Deutsche Wohnen-Group tätig.

Alle Leiter berichten an Frank Helm, Geschäftsführer der BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH. Als neue Niederlassungsleiter werden Gerold Brinkmann, Markus Brehm und Arne Förster gemeinsam mit ihren Teams die jüngst gewonnenen Mandate implementieren und für eine optimale Betreuung der Bestandskunden sorgen. In der aktuellen Bell-Studie belegt die BNP Paribas Real Estate Property Management GmbH zum dritten Mal in Folge Platz 1 – ein wichtiger Beleg für das große Vertrauen der Kunden und die hohe Qualität der Property-Management-Aktivitäten. Diese zu festigen und weiter voranzutreiben sind weitere essentielle Aufgaben der drei neuen Mitarbeiter.

Bundesweit sind im Property Management von BNP Paribas Real Estate rund 260 Mitarbeiter an elf Standorten präsent. Sie verwalten 652 Objekte mit einem Volumen von knapp 7 Millionen Quadratmetern.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!