News RSS-Feed

21.03.2017 CLS kauft Network Perlach in München von der P&P Gruppe Bayern

Foto: P&P Gruppe Bayern
Die CLS Holdings hat den Gewerbekomplex Network Perlach in München gekauft. Der Kaufpreis beträgt 15,3 Mio. Euro. Lauf Mitteilung der CLS sind derzeit ca. 88 % der rund 9.400 m² vermietet. Die jährlichen Mieteinnahmen belaufen sich auf 821.000 Euro. Verkäufer der Immobilie ist die &P Gruppe Bayern, die das Network Perlach im Juni 2016 gekauft hatte (wir berichteten).

Fredrik Widlund, CEO der CLS Holdings, bestätigte der Kauf als absolut strategiekonformes Geschäft für die CLS.

Das international tätige Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills war auf Verkäuferseite beratend tätig.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!