News RSS-Feed

27.02.2017 Daniel Seifert-Ziehe neuer Leiter Digitale Transformation bei BEOS

Quelle: BEOS AG
Daniel Seifert-Ziehe ist seit Jahresanfang Leiter Digitale Transformation bei der BEOS AG. In dieser neu geschaffenen Position leitet er das vierköpfige Team „Daten und Prozesse“, welches für die Entwicklung und Implementierung digitaler Geschäftsmodelle verantwortlich ist. „Die beruflichen Stationen und Erfolge von Herrn Seifert-Ziehe haben uns beeindruckt. Unter seiner Leitung ist unser neues Team ‚Daten und Prozesse‘ bestens aufgestellt, um unsere Vorreiterrolle bei der Digitalisierung innerhalb der Immobilienbranche weiter auszubauen“, sagt Martin Czaja, Vorstand der BEOS AG.

Zuvor hat Daniel Seifert-Ziehe fünf Jahre als Manager business intelligence systems das Reporting sowie die Budgetprozesse der Valad Germany GmbH koordiniert. Bis 2011 war er für JLL als Senior Consultant im Bereich Commercial Valuation tätig. Er ist Diplom-Kaufmann der Immobilienwirtschaft (HTW Berlin) und seit 2014 Professional Member der RICS. „Auf mein Team und mich warten sehr spannende Herausforderungen. Neben dem Ausbau unserer Cloud-basierten Asset-Management-Plattform und der Erschließung neuer, digitaler Geschäftsmodelle werden wir Business Intelligence Lösungen implementieren, welche unternehmensweite Auswertungs-, Reporting- und Planungsprozesse dynamisieren und standardisieren“, sagt Daniel Seifert-Ziehe zu seinem neuen Aufgabenfeld bei BEOS.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!