News RSS-Feed

17.02.2017 Haus & Capital startet neues Wohnkonzept HAVENstudios in Berlin

Bild: © HENNE Architekten / begehungen.de
Mit Beginn des neuen Jahres 2017 startet die Haus & Capital Unternehmensgruppe das erste HAVENstudios-Projekt, welches als Teil des Wohnensembles SPREE28 am Ufer der Spree in Berlin-Köpenick entsteht. In dem 7-geschossigen Gebäude sollen bis zu 70 Apartments, drei Penthäuser und eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss zur Verfügung stehen. Die ersten Wohnungen in den anderen drei Bauteilen des Neubauprojektes SPREE28 stehen kurz vor der Fertigstellung, das künftige Apartmenthaus ist im Rohbau vollendet. Die Gesamtfertigstellung des Projektes ist im Sommer dieses Jahres geplant.

„Mit dem neuen Wohn- und Investmentkonzept sprechen wir nicht nur anspruchsvolle Bewohner, sondern auch Kapitalanleger an. Ein externer Dienstleister erspart den Wohnungskäufern auf Wunsch viel zeitintensive Arbeit – mit einem Full-Service-Paket vom Vermietungsservice bis hin zur kaufmännischen Verwaltung“, erläutert Haus & Capital-Geschäftsführer Anton Grasserbauer den Ansatz und ergänzt: „Durch die Nähe zu WISTA in Adlershof, dem Flughafen Schönefeld/BER, der MediaSpree sowie die unmittelbare Nähe zu Natur und Wasser stellen die HAVENstudios Berlin-Köpenick eine optimale Wertanlage mit sehr hoher Lebensqualität dar. Wir sind absolut überzeugt von dem Konzept und planen bereits weitere HAVENstudios-Projekte.“

Das Wohnangebot der HAVENstudios richtet sich nicht nur an Studenten, sondern auch an zeitlich stark eingebundene Menschen, die ihren privaten Raum reduzieren, um sich in Gemeinschaft dem Leben an „Third Places“ zu widmen. Menschen, die ortsungebunden arbeiten und eine Wohnumgebung schätzen, die ihrem Lebensstil entspricht (vollausgestattet, angenehm und optimal auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet, in der Nähe des Arbeitsplatzes, mit gewissen Services und besonderen Lagequalitäten verbunden) und sich über die Option weiterer Annehmlichkeiten wie z. B. Concierge-, Reinigungs- und Lieferservices freuen, die ihnen den Alltag erleichtern.

„Mit diesem neuen Wohn- und Investmentkonzept machen wir außerdem deutlich, dass wir auch in unserem 36. Geschäftsjahr weiterhin frühzeitig die Entwicklungen des Marktes erkennen und durch eine innovative und ständige Optimierung unseres Investmentansatzes den Leistungen und Anforderungen dieses Marktes und unserer Kunden gerecht werden“, sagt Anton Grasserbauer, der das Unternehmen von Beginn an führt. Seit Anfang der 80er Jahre hat Haus & Capital über 15.000 Wohnungen mit einem Volumen von ca. 3 Mrd. Euro geplant und gebaut, Finanzierungen in Höhe von ca. 10 Mrd. Euro erfolgreich strukturiert sowie selbst einen wertigen Immobilienbestand aufgebaut.

Als exklusiven Vertriebspartner für die HAVENstudios Berlin-Köpenick hat die Haus & Capital Unternehmensgruppe die Best Place Immobilien GmbH & Co. KG beauftragt.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!