News RSS-Feed

17.02.2017 Florens Resort & Suites baut nachhaltiges Ferienresort am Brienzersee

Fotocredit: © Florens Resort & Suites
Florens Resort & Suites präsentiert mit dem heutigen Kick-off-Event in Interlaken sein neuestes Projekt: An einem A-Standort direkt am Brienzersee im Berner Oberland realisiert das holländische Unternehmen den Bau eines nachhaltigen Viersterne-Ferienresorts, bestehend aus 151 Appartements mit internationalem Charakter. Zum Resort gehören ein Fünfsternehotel mit 20 luxuriösen Suiten und einem Penthouse, zwei Restaurants, eine Lounge Bar, ein großer Spa- und Wellnessbereich mit Innen- und Infinity-Außenpool, Konferencenter mit Tagungssaal für 75-100 Teilnehmer sowie 30 Liegeplätze für Segelboote und Freizeityachten.

Die erste Etappe mit 71 Appartements inklusive Penthouses und Einstellplätzen soll im Sommer 2019 abgeschlossen sein. Die offizielle Eröffnung des Resort ist für Weihnachten 2019 geplant. Die Appartements des nachaltigen Resort werden zur Vermietung und zum Verkauf angeboten.

Das Besondere an Florens Resort & Suites ist der Standort: Alle Appartements sind auf den Brienzersee ausgerichtet und offerieren den Gästen einen uneingeschränkten Blick auf die beeindruckenden Berggipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau. Das Resort wird sich harmonisch in die umliegende Natur einfügen und somit einen Gegenentwurf zu massiven Resortkomplexen darstellen. Daher wurde bei der Realisierung des Projekts vor allem Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit gelegt. Beispielsweise wird Wasser aus dem Brienzersee für das Kühl- und Heizsystem im Resort verwendet. Bei der Energiegewinnung setzt das Unternehmen zudem auf Sonnenenergie. Für den Bau werden hauptsächlich Naturmaterialien wie Holz und Schieferstein aus der Region genutzt. Die Appartements werden im alpenländischen Chalet-Stil gehalten und orientieren sich architektonisch am lokalen Baustil.

Alle Appartements werden hochwertig ausgestattet sein: geräumige Wohnzimmer, luxuriöse Küche mit Vollausstattung, zwei, drei, vier oder fünf Schlafzimmer sowie mehreren Badezimmern und Loggia oder Balkon. Die gehobene Innenausstattung wird zum Großteil aus natürlichen regionalen Materialien hergestellt.

Einen besonderen Service bietet die Butler-App, mit der die Gäste die Möglichkeit haben sich jeden Wunsch auf Fünf-Sterne-Niveau erfüllen zu lassen, von der Tour-Buchung, über den Ski- oder Wassersport-Service bis hin zum Bestellen von regionalen Lebensmitteln.

Die Region in der Nähe von Interlaken bietet sowohl im Winter als auch im Sommer ein breites Angebot an Freizeitmöglichkeiten: Im Winter sind Ski- und Langlaufgebiete in direkter Nähe und im Sommer stehen den Besuchern zahlreiche Outdooraktivitäten zur Auswahl, von Segeln, Baden, Bergsteigen, Wandern über Klettern oder Bootfahren auf dem Brienzersee.

Die Anreise zu Florens Resort & Suites erfolgt über die Flughäfen Bern (ca. 1 Stunde) oder Zürich (ca. 2 Stunden) oder den Bahnhof Interlaken (ca. 30 Minuten).








Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!