News RSS-Feed

13.02.2017 TRIUVA kauft Adidas Flagship Store auf der Gran Via in Madrid

Bildrechte: TRIUVA
Die TRIUVA Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (TRIUVA) hat den europäischen Markt weiter im Fokus: Im Rahmen einer Off-Market-Trans-aktion erwarb das Unternehmen jetzt die Highstreet Liegenschaft Gran Via 21 in Madrid.

In dem kernsanierten Gebäude mit seiner eindrucksvollen klassizistischen Fassade und einer Gesamtfläche von rund 6.700 m² befinden sich der Flagship Store von Adidas in den unteren Geschossen sowie ein NH Collection Hotel im restlichen Teil des Gebäudes. Das Hotel wird derzeit noch revitalisiert, die Eröffnung ist für dieses Jahr geplant. Verkäufer war Iberfin Capital S.A.

„Die Gran Via in Madrid ist aus Sicht von Nutzern und Investoren eine der nachgefragtesten Einzelhandelslagen Europas und bietet weiterhin signifikantes Mietsteigerungspotential. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Premium Liegenschaft für unsere Investoren sichern konnten“, erklärt Manuel DeVigili, Head of Investment Management bei TRIUVA.

TRIUVA wurde beim Ankauf von der Kanzlei Hogan Lovells juristisch und von Arcadis technisch beraten.






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!