News RSS-Feed

06.02.2017 FAP erweitert Leistungen um Bereich Investment Management

Markus Mirbach, Head of Investment Management bei FAP
Flatow AdvisoryPartners (FAP), das führende unabhängige Beratungsunternehmen für die Beschaffung und Strukturierung von Kapital für Immobilieninvestments, erweitert seine Leistungen um den Geschäftsbereich Investment Management. Über die neugeschaffene Plattform werden Institutionellen Investoren Immobilienobjekte und -projekte angeboten und somit direkte Anlagemöglichkeiten in der Assetklasse Real Estate ermöglicht. Neben der Direktanlage in Immobilien bietet die Plattform Senior Loans, Mezzanine und Equity Investments.
FAP Investment Management prüft und bereitet die in Frage kommenden Deals zur Entscheidungsvorlage auf. Somit entfällt für den Kapitalgeber die zeit- und kostenaufwendige Akquisition und Sichtung.

„Mit FAP Investment Management führen wir die erste professionelle Real Estate Investment Plattform für Institutionelle Investoren in Deutschland mit dem Fokus auf Debt Produkte ein. Kapitalgebern bieten wir somit nicht nur aus einer Hand hochprofessionelle Expertise bei der Analyse und Umsetzung von attraktiven Investment- und Finanzierungsmöglichkeiten, sondern auch den Zugang dazu an“, sagt Curth-C. Flatow, Gründer von FAP. Markus Mirbach, Head of Investment Management bei FAP, ergänzt: „Der Geschäftsbereich FAP Investment Management stellt eine logische Erweiterung der Services von FAP dar und bietet Institutionellen Anlegern den Zugang zu attraktiven Real Estate Debt- und Directinvestments. Im Laufe des Jahres 2017 werden wir den Geschäftsbereich weiter ausbauen und neue Produkte, z.B. Mezzanine Fonds, entwickeln.“

Vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinsphase und steigender Immobilieninvestitionen von Institutionellen Investoren werden diese Anlagemöglichkeiten aus Branchenkreisen verstärkt nachgefragt. Mirbach erwartet, dass Institutionelle Investoren ihre Immobilienquote zukünftig noch weiter erhöhen und die neue Form der direkten Investitionsmöglichkeiten als auch die Assetklasse Real Estate Debt Investments schnell schätzen lernen und annehmen werden.

FAP Investment Management wird im Auftrag Institutioneller Investoren (z.B. Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften und Stiftungen) tätig und bringt diese mit Investoren und Projektentwicklern zusammen. Das Angebot ist somit speziell auf die direkte Form von Immobilieninvestments zugeschnitten und erweitert die bisher bestehenden Möglichkeiten für Institutionelle Investoren. Seit 2005 hat Flatow AdvisoryPartners Kapitalanlässe im Volumen von insgesamt über 9 Mrd. EUR begleitet. Jüngst wurde FAP bei den PIE Property Finance Awards 2016 als „Property Debt Advisor of the Year“ ausgezeichnet. Diese Marktexpertise bildet das spezialisierte Know-how von FAP Investment Management.

Der Leiter des neuen Geschäftsbereichs Markus Mirbach, Finanzbetriebswirt (IWW), war zuvor als Kundenbetreuer für Institutionelle Kunden bei der WGZ BANK tätig. In dieser Funktion entwickelte Mirbach das Konzept der ganzheitlichen Kundenbetreuung („one face to the costumer“) weiter und etablierte ein prägnantes Portfolio mit Immobilienfonds-Finanzierungen. Davor betreute Mirbach in Luxemburg die Bereiche Treasury und Kapitalmarkt der Pfandbriefbank-Tochter der Commerzbank sowie in früherer Funktion den Handelsbereich Zins- und FX-Derivate für HSBC Trinkaus.







Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!