News RSS-Feed

03.02.2017 Sirius kauft Dreieicher Atrogon von der Deka – Knight Frank vermittelt

Bildrechte: Knight Frank
Die börsennotierte britische Immobiliengesellschaft Sirius Real Estate Ltd. hat auf Beratung des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank in Dreieich ein fünfstöckiges Bürohaus mit angegliederten Lager- und Servicehallen erworben. Verkäufer des Atrogon ist die Deka Immobilen. Der 1996 fertig gestellte Solitär in der Otto-Hahn-Straße 36 bietet eine Gesamtnutzfläche von 12.900 qm, wovon 1.400 qm auf Lager- und 1.100 qm auf Serviceflächen entfallen. Über den Kaufpreis wurde von den Parteien Stillschweigen vereinbart.

„Dieses ist das mittlerweile vierte Objekt, das wir innerhalb der letzten 24 Monate exklusiv für den Bestandshalter veräußert haben“, sagt Amram Malka, Senior Consultant Industrial bei Knight Frank in Deutschland. „Der neue Eigentümer des Atrogon hat uns durch seine Marktkenntnis und Präsenz sowie durch seine verlässliche Fähigkeit überzeugt, Gewerbeimmobilien einer nachhaltigen Nutzung zuzuführen.“






Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!