News RSS-Feed

31.01.2017 STRABAG PFS managt Theaterpassage in Essen

Bildnachweis: Werbegemeinschaft Theaterpassage GbR
Die STRABAG Property and Facility Services GmbH (STRABAG PFS) ist seit 1. Januar 2017 für insgesamt drei Jahre mit dem Property- und Center Management für die Theaterpassage in Essen beauftragt. Auftraggeber der gemischt genutzten Immobilie mit insgesamt 19.000 m² Nutzfläche in Citylage ist die Sparkasse Essen. Die Nutzfläche verteilt sich in dem denkmalgeschützten Gebäude auf 5.000 m² Handelsfläche, 7.000 m² Bürofläche, 2.000 m² Theaterfläche sowie auf ein Facharztzentrum mit insgesamt 5.000 m².

Zu den vereinbarten Leistungen gehören neben kaufmännischen Dienstleistungen auch die Optimierung des Mieter- und Branchen-Mix, um die Passage langfristig am Markt zu positionieren. Die Neu- und Nachvermietung erfolgt in Kooperation mit den Retail-Spezialisten der STRABAG PFS. Außerdem soll über ein individuelles Standortmarketing die Gesamtattraktivität der Passage über die Stadtgrenzen hinaus gesteigert werden.

STRABAG PFS hatte bereits Anfang Januar angekündigt, das Geschäft mit Handelskunden strategisch und operativ weiter auszubauen.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!