News RSS-Feed

23.01.2017 Deuter Invest erwirbt Bürogebäude in Aschheim bei München

Bildrechte: Deuter Invest
Die Deuter Invest GmbH, ein auf gewerbliche Immobilien spezialisierter Projektentwickler und Bestandshalter aus Augsburg, erwarb zu Beginn des neuen Jahres das vollvermietete Bürogebäude aus dem Jahr 2004.

Das moderne, sechsgeschossige Bürogebäude am gut erschlossenen Standort Aschheim-Dornach verfügt über knapp 5.000 m² Büro- und rund 1.000 m² Lagerflächen sowie 118 Tiefgaragen- und 16 Außenparkplätze. Das Gebäude ist vollvermietet. Mieter sind u.a. die RICOH Deutschland GmbH, die Belkin GmbH oder der IT-Dienstleister Prometheus GmbH.

Jochen Pfefferle, Geschäftsführer der Deuter Invest GmbH, betont: „Uns hat vor allem der Mieter- und Flächenmix des Objekts zugesagt. Auch die kleinteiligeren Mietflächen haben durch das architektonisch ansprechende und sinnvoll strukturierte Gebäude eine gute Adressbildung. Wir sehen in diesem Zukauf eine strategische Weiterentwicklung unseres vorhandenen gewerblichen Immobilienportfolios im Süddeutschen Raum.“

Verkäufer ist ein Family Office. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Begleitet wurde die Transaktion von den Münchener Beratern der BNP Paribas Real Estate.





Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!