News RSS-Feed

20.12.2016 Leonardo erweitert Deutschland-Portfolio mit Hotel in Bad Kreuznach

Fotocredit: RS-Plan AG
In Bad Kreuznach hat Leonardo Hotels einen Managementvertrag für einen 5-geschossigen Hotel-Neubau geschlossen. Die Hotelkette freut sich über die Zusammenarbeit mit dem Unternehmer Klaus Meffert, Vorstandsvorsitzender der Meffert Farben AG, der Bauherr und Eigentümer des ca. 10 Mio. Euro Objektes ist. Die Planung führt das Bad Kreuznacher Architekturbüro RS-Plan AG durch, die Fertigstellung des Hotels wird im März 2018 erwartet.

“Mit dem neuen 4-Sterne Hotel gewinnen wir ein Haus, das neben Besuchern der Stadt vor allem auch Geschäftsreisende und Business-Partner des gesamten Rhein-Main-Gebietes ansprechen wird. Damit ist das neue Mitglied der Leonardo Familie nicht nur ein Zugewinn für die Hotelkette, sondern auch für die Stadt Bad Kreuznach”, sagt Daniel Roger, Managing Director Leonardo Hotels Europe.

„Bad Kreuznach ist mein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt, daher sind mir die wirtschaftlichen und strukturellen Gegebenheiten der Region vertraut. Das Problem der fehlenden Übernachtungs- und Tagungsmöglichkeiten vor Ort, wird schon lange in Unternehmerkreisen diskutiert. Mit Unterstützung der Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach, Frau Dr. Kaster-Meurer, konnte ich die Idee zum Bau eines 4-Sterne Hotels schnell umsetzen. Ich freue mich sehr, dass wir mit Leonardo Hotels einen vertrauensvollen und kompetenten Managementpartner gefunden haben“, erklärt Klaus Meffert, Vorstandsvorsitzender, Meffert Farben AG.

Auf einer Nutzfläche von 4.320 Quadratmetern sind 91 Zimmer unterschiedlicher Kategorien auf die Bedürfnisse der Businesskunden ausgerichtet: Vom Kingsize-Bett über flexiblen Arbeitsplatz bis hin zu großem Flatscreen-TV erwarten die Gäste alle Annehmlichkeiten eines Businesshotels. Der großzügig geschnittene und lichtdurchflutete Tagungs- und Seminarbereich bietet auf einer Fläche von rund 410 Quadratmetern optimale Bedingungen für Veranstaltungen aller Art.

Der Lobby-Bereich ist großzügig und offen gestaltet und verfügt über eine weitläufige Bar ideal zum Verweilen, Netzwerken und Entspannen. Komplettiert wird das Hotel-Angebot durch einen Wellnessbereich mit Fitnessraum sowie großzügiger Hotel – und Restaurantterrasse. Darüber hinaus stehen auf dem Hotelgelände rund 100 Parkplätze zur Verfügung.

Für die Innengestaltung zeichnet der Hotel Interior Designer Andreas Neudahm verantwortlich. Die Basis des Designs ist das charakteristische “Look & Feel” der Leonardo Hotels, das sich von Standardhoteleinrichtungen abhebt: Mit besonderem Flair, direktem lokalen Bezug zur Destination sowie liebevollen Details wie Bildern, Deko-Elementen und einem speziell für dieses Haus entwickelten Lichtdesign, schafft Leonardo Hotels in Bad Kreuznach einen Ort zum Wohlfühlen.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!