News RSS-Feed

29.11.2016 PIC Real Estate und Pegasus erwerben Bürokomplex in Erlangen

Bildrechte: Pegasus
Die PIC Real Estate GmbH hat im Joint Venture mit der Pegasus Capital Partners GmbH einen vollvermieteten Bürokomplex mit Parkhaus in der Werner-von-Siemens-Str. 60 / 75 in Erlangen erworben. Ankermieter ist die Siemens AG. Das zentral in Erlangen gelegene Objekt wurde im Jahr 1993 errichtet und verfügt auf einer Gesamtfläche von mehr als 20.000 m² über multifunktionale Grundrisse. Des Weiteren gehört ein Parkhaus mit 595 Stellplätzen zur Liegenschaft.

„Wir freuen uns über die erste gemeinsame Transaktion mit der PIC Real Estate und sehen diese als Grundstein für zukünftige Folgeprojekte. Das erworbene Objekt bietet durch die zentrale Lage in Erlangen und deren großes Zukunftspotential alle Möglichkeiten der Entwicklung.“, so Dr. Matthias Hubert, Geschäftsführender Gesellschafter von Pegasus Capital Partners.

„Die Universitätsstadt Erlangen zählt zu den Top-Standorten in der Metropolregion Nürnberg. Sie ist bereits heute eine der wohlhabendsten Städte Deutschlands und verfügt über glänzende Zukunftsperspektiven.“, so Andreas Kurzer, Geschäftsführer der PIC Real Estate GmbH.

Die juristische Beratung der Transaktion erfolgte durch die Kanzlei Rödl & Partner.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!