News RSS-Feed

15.09.2016 Quartier Belvedere Central feiert Dachgleiche für ibis und Novotel

© ZOOM VP.AT
Am Mittwoch luden STRAUSS & PARTNER Development, die österreichische Tochter der UBM Development AG, die PORR und die AccorHotels Gruppe, zur Dachgleichenfeier im QBC am Wiener Hauptbahnhof. An der hochkarätig besuchten Veranstaltung mit rund 250 Gästen nahmen neben UBM-Vorstand Claus Stadler auch PORR Generaldirektor Karl-Heinz Strauss und Vice President Development AccorHotels Central Europe Yannick Wagner teil.

Planmäßige Fertigstellung im Sommer 2017

Am QBC-Bauplatz 5 errichtet derzeit die PORR Bau GmbH das von STRAUSS & PARTNER Development GmbH für die Hotelgruppe AccorHotels entwickelte Immobilienprojekt bestehend aus zwei Hotels unter den Marken ibis und Novotel. Die Baufortschritte laufen nach Plan. „Das QBC setzt mit seiner campusartigen Struktur und dem ausgefeilten Nutzungsmix nicht nur neue Maßstäbe für künftiges, städtisches Bauen, sondern stellt uns gerade deswegen bei der Entwicklung und Umsetzung auch vor große Herausforderungen. Umso mehr freuen wir uns, dass nun nach dem ersten Baujahr der Rohbau fertiggestellt werden konnte. Wir sind stolz, dass es jetzt in die finale Phase des ersten Baufelds am QBC- geht“, freut sich Claus Stadler.

„Wir freuen uns, mit der heutigen Gleichenfeier eine weitere Etappe bei der Errichtung von zwei neuen AccorHotels in Wien abgeschlossen zu haben. Es erfüllt uns mit Stolz, die beiden renommierten AccorHotels Marken Novotel und ibis im Doppelpack in die Donaumetropole zu bringen – an einen der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte, den brandneuen Hauptbahnhof. Wir sind überzeugt, auch unsere modernen Restaurations-Konzepte werden die Gegend bereichern und nicht nur Urlauber, sondern auch die Wiener begeistern. Mit den beiden Neueröffnungen verfügt AccorHotels über mehr als 20 Niederlassungen in der österreichischen Landeshauptstadt“, ist Yannick Wagner überzeugt.

Perfekter Standort am Hauptbahnhof Wien

Mit dem 3-Sterne ibis Hotel und dem 4-Sterne Novotel Hotel will die AccorHotels-Gruppe ein umfassendes Nächtigungsangebot für Familien, Städte- und Geschäftsreisende schaffen. Insgesamt entstehen auf einer Bruttogeschoßfläche von 27.300 Quadratmetern 576 topmoderne Zimmer und ein ca. 1.800 Quadratmeter großer Veranstaltungsbereich mit Ballsaal und Konferenzräumen. Mit der Errichtung der beiden Hotels haben STRAUSS & PARTNER Development GmbH und die AccorHotels Gruppe auf die seit Jahren stetig steigenden Nächtigungszahlen in Wien reagiert und im QBC einen perfekten Standort am neuen Hauptbahnhof Wien gefunden. Die Durchführung der Rohbauarbeiten erfolgte durch die PORR, die den Generalunternehmerauftrag erhalten hat.



Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!