News RSS-Feed

28.06.2016 DIC Asset vermietet 4.400 m² in Hamburg an GOLD INN Gruppe

Die DIC Asset AG hat rund 4.400 Quadratmeter im Hamburger Elbspeicher langfristig neu vermietet. Der Hotelbetreiber Angleterre Hotel GmbH & Co. KG (GOLD INN-Gruppe) wird in dem ehemaligen Speichergebäude auf vier Etagen das 4-Sterne „GINN Hotel Hamburg“ mit über 132 Zimmern im Frühjahr 2017 eröffnen. Damit ist das 1873 errichtete und im Jahr 1996 umgebaute sowie erweiterte Objekt mit einer Gesamtmietfläche von rund 10.900 Quadratmetern vollvermietet. In dem direkt an der Elbe gelegenen Gebäude nahe dem historischen Fischmarkt befinden sich zudem Einzelhandels- und Büroflächen sowie ein Restaurant. Der Elbspeicher gehört zu dem im Juli 2014 gestarteten Fonds „DIC Office Balance II“, der in den Top-7-Städten und wirtschaftsstarken Metropolregionen in Deutschland investiert ist. Der Fokus des Fonds liegt auf Bestandsobjekten mit nachhaltiger Mietsituation und überwiegender Büronutzung sowie Wertsteigerungspotenzialen. Das Fondsvolumen ist mittlerweile auf mehr als 220 Millionen Euro angewachsen.

Die DIC Asset AG hatte das denkmalgeschützte Büro- und Geschäftshaus im Januar 2015 mit einer Leerstandsrate von rund 40 Prozent für den Fonds „DIC Office Balance II“ übernommen. Im Rahmen der geplanten Repositionierung am Markt wird das Gebäude teilweise revitalisiert und durch den Neubau einer Lobby aufgewertet. Hierbei begleitet die DIC Onsite, als Asset- und Property Manager der DIC Asset AG, das Projekt und führte die Vermietung an den Hotelbetreiber durch. „Wir haben innerhalb kürzester Zeit ein erfolgreiches Positionierungskonzept für die Immobilie und die leerstehenden Büroflächen entwickelt. Die tolle Lage an der Elbe und der historische Charme des Gebäudes sind die besten Voraussetzungen für ein Hotel in der Hansestadt. Wir freuen uns daher, mit Angleterre Hotel GmbH & Co. KG einen erfahrenen Hotelbetreiber und -entwickler gewonnen zu haben, der einen Teil der vorhandenen Büroflächen in ein Hotel umwandelt und im Anschluss langfristig betreiben wird“, sagt Aydin Karaduman, Vorstandsvorsitzender der DIC Asset AG. Das „GINN Hotel Hamburg“ ist neben drei Standorten in Berlin das vierte Hotel der GOLD INN Gruppe.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!