News RSS-Feed

24.06.2016 Panattoni entwickelt Logistikkomplex auf 24.000 m² für Dachser

Panattoni Europe, der Entwickler von Logistikimmobilien, erhielt den Zuschlag für die Entwicklung einer neuen Logistikimmobilie für Dachser im saarländischen Überherrn. Auf einer Grundstücksfläche von rund 24.000 Quadratmetern entsteht ein 11.130 Quadratmeter großer Logistikkomplex, von denen 10.530 Quadratmeter Lagerfläche und 600 Quadratmeter Bürofläche umfassen. Die Bauarbeiten werden im Juni aufgenommen und die Fertigstellung der gesamten Anlage ist für Ende Oktober dieses Jahres geplant.

Dachser ist langfristiger Mieter und wird mit der neuen Anlage sein bereits bestehendes Logistikzentrum im Saarland um ein weiteres Warehouse ergänzen. Damit erweitert der Logistikkonzern am Standort sein Dienstleistungsangebot um Kontraktlogistik, dem effizienten Zusammenspiel von Transport, Lagerung und Mehrwertdienstleistungen. Besonders attraktiv für die Entwicklung des saarländischen Logistikzentrums ist die geographische Lage des Saarlands an der Schnittstelle zwischen Deutschland und Frankreich. Das Industriegebiet Häsfeld von Überherrn ist eines der größten Gewerbe- und Industriegebiete im Saarland und in der gesamten Grenzregion. Durch den Bau der B 269 neu / RN 33 bietet es eine ideale Verkehrsanbindung mit Anschluss an das deutsche und französische Autobahnnetz.

„Nachdem wir im letzten Jahr für Dachser eine Logistikanlage im Baden- Württembergischen Öhringen fertig gestellt haben, sind wir nun mehr sehr stolz für Dachser eine weitere Anlage errichten zu dürfen“, so Fred- Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni Europe. Die Immobilie ist so konzipiert, dass sie um weitere 20.000 m² Hallenfläche ergänzt werden kann.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!