News RSS-Feed

23.06.2016 GERCHGROUP nimmt Deutsch-Schweizerischen Partner auf

Die SN Beteiligungen Holding AG hat sich mit 49 % an der Düsseldorfer GERCH Development GmbH beteiligt. Damit trägt die GERCHGROUP dem rasanten Wachstum des Projektentwicklers Rechnung und stellt die weitere Expansion auf solide Füße.

Bereits sieben Monate nach Gründung hat die GERCHGROUP 7 Projektentwicklungen mit einem Gesamtvolumen von rund 1,2 Milliarden Euro erworben. Weitere extrem namhafte Akquisitionen in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Frankfurt sollen kurzfristig realisiert werden. „Damit wird die GERCHGROUP noch in diesem Jahr das Volumen von 2 Milliarden Euro überschreiten und sich unter die Top-5 der Deutschen Projektentwickler katapultieren“, so Mathias Düsterdick, CEO der GERCHGROUP.

Nachdem Mathias Düsterdick (CEO) und Christoph Hüttemann (CFO) Ende Oktober 2015 ihre Anteile an der PDI-Gruppe verkauft haben, wurde von den beiden Partnern die GERCHGROUP mit Sitz in Düsseldorf gegründet.



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!