News RSS-Feed

20.06.2016 Aurelis erwirbt Logistikobjekt im Großraum Augsburg

Die Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat eine Logistikimmobilie im Großraum Augsburg erworben. Das Objekt liegt in einem Gewerbegebiet in Dasing und besteht aus zwei Gebäuden mit mehr als 19.800 Quadratmetern Hallen- und 1.500 Quadratmetern Büro- und Sozialfläche. Die Vermietungsquote beträgt rund 75 Prozent.

„Derzeit stehen noch drei getrennt vermietbare Halleneinheiten mit insgesamt ca. 5.300 Quadratmetern und zwei Büroeinheiten mit insgesamt 260 Quadratmetern zur Verfügung“, informiert Boris Marten, Leiter Ankauf der Aurelis Region Süd. Die Gebäude befänden sich insgesamt in einem guten Zustand, lediglich einige Ausbesserungsarbeiten seien in Planung.

Der Großraum Augsburg gehört laut einer Studie von bulwiengesa zu den bedeutendsten Logistikregionen Deutschlands. Die Immobilie liegt in der Nähe des Gewerbegebietes „Acht 300“ und ist von der A8 ohne Ortsdurchfahrt direkt erreichbar. Boris Marten ist für die weitere Vermietung zuversichtlich: „Aufgrund der Lage des Objekts und der allgemein guten Nachfragesituation nach Logistikflächen in der Region gehen wir davon aus, dass wir die Immobilie in Kürze voll vermietet haben werden.“

Joachim Wieland, CEO der Aurelis, erläutert die Akquisitionspolitik des Unternehmens: „Um unser Mietportfolio weiter auszubauen, werden wir künftig verstärkt in Gewerbeparks sowie in Objekte für Lager, Logistik und leichte Produktion investieren. Transformationsimmobilien oder Objekte mit Wertschöpfungspotenzial sind für uns ebenfalls interessant.“ Besonderen Wert lege man auf eine zügige und professionelle Abwicklung: „Bei den Akquisitionsprozessen zeichnen uns kurze Entscheidungswege aus. Unser Ziel ist es, Verkäufern oder Vermittlern schnell und zuverlässig eine Antwort auf ihr Angebot zu geben.“



Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!