News RSS-Feed

08.06.2016 Entwicklungsgesellschaft plant über 1.000 Wohnungen in Lübeck

Die Entwicklungsgesellschaft Geniner Ufer GmbH & Co. KG plant am Geniner Ufer in Lübeck ein Wohngebiet mit über 1.000 Wohnungen, davon ein Drittel geförderter Wohnungsbau. Das Gebiet mit 99.250 Quadratmeter liegt zwischen Possehlstraße, Geniner Ufer, Bei der Gasanstalt und Welsbachstraße – in der Nähe der Altstadt und mit Blick auf die Trave. Das umfangreiche Wohnungsbauprojekt wurde am Montag dem Bauausschuss vorgestellt.

„Das Projekt ist auf breite Zustimmung der Parteien gestoßen. Wir haben sozusagen grünes Licht für die weiteren Planungen erhalten“, berichten die Geschäftsführer Marc Dreyer und Boy Meesenburg. Das weitere Vorgehen sieht nun eine Planungswerkstatt zur Entwicklung eines städtebaulichen Konzeptes vor.




Series-A-Finanzierungsrunde: Fünf Mio. Euro für Building Radar
Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!