News RSS-Feed

03.11.2015 FLE kauft Stadtteilzentrum Pfersee Park in Augsburg

Foto: Kristina Geske
Die auf Gewerbeimmobilien spezialisierte FLE GmbH, eine Tochter der französischen LFPI Gruppe, hat für einen ihrer Spezialfonds den Pfersee Park in Augsburg erworben. Der Pfersee Park ist ein Stadtteilzentrum im Augsburger Westen, bestehend aus einem Ensemble von acht Gebäuden mit ca. 15.787 m² Mietfläche. Die Gebäude bieten eine attraktive Mischung aus Büro-, Praxis- und Einzelhandelsflächen und sind nahezu vollvermietet.

Dr. Alexander Klafsky, FLE Fondsmanager und Geschäftsführer, freut sich über die jüngste Transaktion und erläutert hierzu: „Der Pfersee Park passt mit seiner Nutzungsvielfalt und seinem Mietermix perfekt in unseren strategischen Immobilienbesitz und erfüllt alle unsere Anforderungen.“

Die Käuferin wurde bei dieser Transaktion von GSK Stockmann + Kollegen, München, und Hackenberg & Co., Frankfurt, beraten.




Leserumfrage
Wir schätzen Ihre Expertenmeinung!
Hier ist unsere Leserumfrage:
schnell & unkompliziert
Jetzt starten!